none
WPF Menuitem Datenbindung RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

     

    ich habe ein relativ komisches Verhalten beim Erstellen eines Bindings von MenuItems an Commands festgestellt und komme bei der Lösung nicht weiter. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

     

    <Window.Resources>               
            <HierarchicalDataTemplate x:Key="MenuTemplate" ItemsSource="{Binding ChildCommands}">
                <MenuItem Header="{Binding DisplayName}" Command="{Binding}"/>
            </HierarchicalDataTemplate>
            
            <DataTemplate  DataType="{x:Type viewmodels:PopupViewModel.PopupViewModel}" >
                <views:PopupView></views:PopupView>
            </DataTemplate>
        </Window.Resources>
    
    <Menu Grid.Row="1" Name="Menu" ItemsSource="{Binding MenuCommands}" ItemTemplate="{StaticResource MenuTemplate}" >
                       </Menu>

    Die Property MenuCommands wird aufgerufen. Auch die MenuItems erscheinen. Allerdings sieht es so aus, als ob das MenuItem in ein anderes Steuerelement eingepackt werden würde. Normalerweise öffnet sich beim Anklicken ja die nächsttiefere Ebene. Hier allerdings nicht. Ich muss ganz am Rand anklicken, dann öffnet sich das Menü.

    Liegt das daran, dass das erste MenuItem bereits ein Command ist??

     

    Vielen Dank für die Hilfe.

     

    Grüße

     

    Harry

     

     

    Dienstag, 24. Januar 2012 16:24

Antworten

Alle Antworten