none
SQL Server für RDCB (SPLA) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Frage zur Lizenzierung von SQL Server im SPLA Hosted Terminal Betrieb.

    Folgende Umgebung:
    2 Remote Desktop Gateway Server (lastverteilt)
    5 Remote Desktop Sitzungshostserver
    1 Remote Desktop Connection Broker (aktuell auf einem Terminal Server)

    Umstellung auf 2 Remote Desktop Connection Broker erfordert SQL Server.
    Frage: muss ich in diesem Fall (SQL rein für Connection Broker) alle Kerne meiner Umgebung lizenzieren?
    User greifen ja folglich keine darauf zu, somit bleibt nur Core Lizenzierung? Benötige ich überhaupt Lizenzen?

    Was passiert, wenn ich dies mit einem SQL Express löse und dieser kurzzeitig nicht verfügbar ist?

    Danke für eure Mühe.

    Montag, 31. März 2014 14:47

Antworten