none
verweise

    Frage

  • hallo zusammen,

    wir haben (leider) noch eine ältere MSAccess Anwendung, die auch noch DAO2535.TLB als Verweis benötigt. Die Access mdb liegt auf einem Netzwerklaufwerk. Jetzt kommt es von Zeit zu Zeit vor, das die DOA2535.TLB nicht aus dem selben Verzeichnis genommen wird sonsten von einem anderen Verzeichnis (lokales C:\daten)und der Verweis in der DB wird auch geändert. Wenn nun jemand andere die DB öffnet findet er natürlich das cdie DOA auf c:\daten nicht.

    Warum kann sich der Verweis ändern?


    Chris


    • Bearbeitet -- Chris -- Mittwoch, 18. April 2012 12:26
    Mittwoch, 18. April 2012 12:26

Antworten

  • Am 18.04.2012 schrieb tron2010:

    wir haben (leider) noch eine ältere MSAccess Anwendung, die auch noch DAO2535.TLB als Verweis benötigt. Die Access mdb liegt auf einem Netzwerklaufwerk. Jetzt kommt es von Zeit zu Zeit vor, das die DOA2535.TLB nicht aus dem selben Verzeichnis genommen wird sonsten von einem anderen Verzeichnis (lokales C:\daten)und der Verweis in der DB wird auch geändert. Wenn nun jemand andere die DB öffnet findet er natürlich das cdie DOA auf c:\daten nicht.

    Teile die Datenbank in Front- und Backend auf und gib jedem Anwender
    sein eigenes Frontend. Kopiere wenn nötig die TLB in das Verzeichnis,
    in dem dann das Frontend liegt, schon hast Du keine Probleme mehr.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Donnerstag, 19. April 2012 05:24
    Mittwoch, 18. April 2012 17:49

Alle Antworten

  • Am 18.04.2012 schrieb tron2010:

    wir haben (leider) noch eine ältere MSAccess Anwendung, die auch noch DAO2535.TLB als Verweis benötigt. Die Access mdb liegt auf einem Netzwerklaufwerk. Jetzt kommt es von Zeit zu Zeit vor, das die DOA2535.TLB nicht aus dem selben Verzeichnis genommen wird sonsten von einem anderen Verzeichnis (lokales C:\daten)und der Verweis in der DB wird auch geändert. Wenn nun jemand andere die DB öffnet findet er natürlich das cdie DOA auf c:\daten nicht.

    Teile die Datenbank in Front- und Backend auf und gib jedem Anwender
    sein eigenes Frontend. Kopiere wenn nötig die TLB in das Verzeichnis,
    in dem dann das Frontend liegt, schon hast Du keine Probleme mehr.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Donnerstag, 19. April 2012 05:24
    Mittwoch, 18. April 2012 17:49
  • Hallo Tron2010

    tron2010 wrote:

    wir haben (leider) noch eine ältere MSAccess Anwendung, die auch noch
    DAO2535.TLB als Verweis benötigt. Die Access mdb liegt auf einem

    Wozu benötgit Ihr diesen Verweis? Das wäre die Kompatibilitätslibrary und soweit ich mich erinnere wurde diese eigentlich nie benötigt, nur immer hinzugefügt. Habt Ihr schon mal versucht, diesen Verweis einfach rauszunehmen und zu schauen, was dann nicht mehr läuft? Ist vermutlich schneller, als dauernd den DLLs nachzurennen und diese wieder zu registrieren.

    Gruss
    Henry

    Donnerstag, 19. April 2012 04:28