none
Role Based Form: Workflows

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zu Workflows in Verbindung mit Role Based Forms.

    Wir haben seit kurzem für eine Entität im CRM mehrere Role Based Forms im Einsatz. Die einzelnen Formulare unterscheiden sich in ihren Formularinhalten. Über Workflows wollen wir nun verschiedenen Stati aus den unterschiedlichen Formularen abgreifen.

    Ich habe jetzt bereits für jedes Formular einen eigenen Workflow erstellt, aber die Workflows laufen nicht korrekt los und funktionieren auch nur bei manchen Personen. Mit erweiterten Rechten habe ich es auch schon probiert, aber der Workflow läuft trotzdem nicht los.

    Hat mir jemand Tipps, was man bei Workflows für Role Based Forms unbedingt beachten sollte?

    Gruß

    N. Kreidler

    Freitag, 27. September 2013 12:21

Alle Antworten

  • Hallo Herr Kreidler,

    Workflows haben keinen direkten Bezug zu Formularen. Damit ein Workflow laufen kann muss der Anwender in dessen Kontext der Workflow läuft die entsprechenden Rechte haben.

    Vollkommen unklar ist warum für verschiedene Formulare der gleichen Entität unterschiedliche Workflows laufen sollen.

    Vielleicht können Sie noch ein paar Details posten.

    Grüße

    Thomas

    Freitag, 27. September 2013 12:26
  • Wie gewünscht ein paar mehr Details:

    Ich habe zwei separate Workflows gebaut, da die Berechtigungen für die Formulare unterschiedlich sind. Anhand definierter Sicherheitsrollen wird gesteuert, welcher User welches Formular sehen darf.

    Mein Workflow macht folgendes:

    Er prüft einen bestimmten Status (dieses Feld ist in beiden Formularen vorhanden) innerhalb des Formulars. Da wir unterschiedliche Formulare haben müssen wir beide Statusfelder aus den unterschiedlichen Formularen auf irgendeine Art und Weise abgreifen.

    Die erstellten Workflows laufen jeweils nur bei mir los. Da ich Sysadminrechte habe, habe ich zum Test einer anderen Person ebenfalls Sysadminrechte gegeben, aber bei einer anderen Person laufen die Workflows trotz Adminrechte nicht los.

    Freitag, 27. September 2013 15:09
  • Hallo,

    bei der Erstellung der Workflows kannst du angeben wer diesen  ausführen darf. Nach deiner Beschreibung seht bei dir dsa Feld auf "Benutzer".


    Viele Grüße Patrick Jähne

    Montag, 30. September 2013 07:03
  • Hallo,

    wie hier schon geschrieben ist es einem Workflow vollkommen egal, von welchem Formular er aufgerufen wird, er startet auf bestimmte Ereignisse der Entität, nicht eines Formulares.

    Da das zu prüfende Feld in beiden Formularen vorhanden ist sollte ein Workflow völlig ausreichen. Wenn dieser nur bei dem Benutzer startet, der den Workflow besitzt, also in der Regel derjenige, der den Workflow angelegt hat, dann steht die Einstellung für den Bereich auf Benutzer und nicht auf Organisation.

    Dieses Feld wird in Workflows oft missverstanden. Es regelt lediglich, wer einen Workflow sehen und damit auch ausführen kann.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Dienstag, 1. Oktober 2013 07:47
    Moderator