none
Ansicht der Preislistenelemente in der Entität "Produkt"

    Frage

  • Hallo zusammen.

    Ich möchte gerne die Ansicht Produktpreisliste - Produkte unter Produkte - Preislistenelemente verändern.
    Das ist aber vom System gesperrt. Eigentlich wollte ich nur den Betrag in der Ansicht hinzufügen.

    Wieso sperrt CRM das und kann ich das umgehen?

    Danke und Gruß Wolfi


    Wolle39

    Mittwoch, 7. Mai 2014 14:06

Alle Antworten

  • Hallo Wolle!

    Kannst du bitte genauer beschreiben wo du die Anpassungen machen willst.
    Am besten mit einem Screenshot. Welchen Rechte hast du im CRM?


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Mittwoch, 7. Mai 2014 14:35
  • Hallo Wolle39,

    die Ansicht der Preislisenelemente in Preislisten kann über die GUI nicht angepasst werden.

    Es gibt dazu auch schon einen Eintrag bei Connect.

    https://connect.microsoft.com/dynamicssuggestions/feedback/details/811256/crm-2013-add-new-custom-pricelistitem-view

    Wenn du also diese Funktion gerne hättest soltlest du dort für diese Anpassung stimmen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter


    Mittwoch, 7. Mai 2014 16:08
    Moderator
  • Hallo Michael, halle Andreas.

    Der Link funktioniert leider nicht. Scheint auch das das für CRM 2013 gilt, wir setzen ja noch 2011 ein.

    @Andreas: Screenshot liegt bei. An der einen gelben freien Stelle wollte ich eigentlich nur den Betrag mit anzeigen lassen. Das würde auch absolut sinn ergeben.


    Wolle39

    Donnerstag, 8. Mai 2014 07:52
  • Hallo Wolle,

    Supported kannst du diese Ansicht nicht anpassen - es gibt allerdings einen unsupporteten Weg den ich selbst schon öfter für diese Anforderung verwendet habe:

    Direkt auf der Datenbank in der Tabelle SavedQuery gibt es für die gewünschte Ansicht ein Attribute IsCustomizable - wenn du dieses Attribute auf 1 stellst kannst du die gewünschten Spalten hinzufügen und danach das Attribut wieder auf 0 stellen.

    Bei mir hat dieses Vorgehen noch in keinem System Probleme verursacht, da ich immer nur Spalten hinzugefügt habe - ich würde allerdings keine Spalten entfernen, da ich vermute, dass dies sehr wohl zu Problemen führen kann...

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist

    Donnerstag, 8. Mai 2014 11:44