none
ADO Windows Update KB4015217 (vom April 2017)

    Frage

  • Seit dem dem obigen Update kann man in ADO.Recordsets Bookmarks nicht mehr verwenden.

    Bei einem Bookmark Filter stürzt die ganze Access-Anwendung kommentarlos ab, bei normaler Benützung von Bookmark kommt es zu einem Fehler.

    Das ist jetzt natürlich nicht lustig. Wie kann man so ein schwerwiegendes Problem an MS melden?

    LG Markus


    • Bearbeitet markus888 Sonntag, 16. April 2017 16:58
    Sonntag, 16. April 2017 16:50

Alle Antworten

  • Hallo Markus,

    es wäre sehr hilfreich, wenn Du uns a) die exakte und vollständige Fehlermeldung und b) den Code, der den Fehler verursacht, mitteilen würdest.

    Da sich kaum jemand um diesen Fehler kümmern wird, wenn es keine exakt reproduzierbaren Beispiele gibt, würde ich dich um die entsprechenden Details bitten.

    ---

    Da ich mal annehme, dass es um dasselbe wie bspw. hier

      ADO - Update KB4015217 (vom April 2017) bricht Kompatibilität

      FYI: KB4015217 breaks ADODB.Recordset Filter property

    geht, sehe ich derzeit leider nur die Option, das Update zu deinstallieren und auf einen Hotfix zu warten.

    Das Problem betrifft nicht nur Office, ist aber anscheinend noch nicht so immens störend, dass es allgemein bekannt wäre.

    Wo man Officefehler melden kann, weiß ich leider nicht.

    Ich habe mal eine Bugmeldung über einen anderen Kanal versucht. Falls sich da was tut, ergänze ich diesen Thread entsprechend.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Montag, 17. April 2017 06:56
  • Hallo Stefan, 

    ja du hast das Problem bereits erkannt.

    Wobei ich mich frage, ob es sich um einen Office Fehler handelt. 

    Seit dem Update der ADO DLL -> msado15.dll existiert der Fehler.

    Die Angabe zur normalen Benützung von Bookmark war falsch. Das habe ich ungeprüft von einem anderen User weitergegeben und die Angabe jetzt auch im ursprünglichen Thread richtig gestellt.

    LG Markus

    Mittwoch, 26. April 2017 06:42