none
Ansicht/View erstellen zwischen SMS SQL 2000 und MS SQL 2017

    Frage

  • Guten Tag,

    ich benötige hierzu bitte Ihre/Eure Hilfe....

    ich muss für eine Application, aus einer alten Axapata Datenbank, eine Tabelle auslesen,

    die Applikation hat eine MS SQL 2017 Datenbank im Hintergrund, das alte Axapta läuft auf einer MS SQL 2000 DB.

    Die Ansicht/View wurde schon auf der Axapata Seite erstellt, wenn ich jetzt auf der ELO-Seite ein View erstelle und über *siehe Statement unten* auf die AXA-View zugreifen möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    sql native client 11.0 unterstützt keine verbindung mit sql server 2000 oder früheren versionen

    folgendes Statement leigt dahinter. *falls von interesse*

    SELECT *
    FROM  OPENDATASOURCE('SQLOLEDB','Data Source=XDBXEN;User ID=xxx;Password=xxx').TESTXAXDB.dbo.ELO_Debitoren

    was muss ich bitte unternehmen, damit ich eine Verbindung zusammen bekomme?

    mfg

    IgorVan

    edit(h):  habe jetzt am Server wo die SQL version 2017 läuft folgendes installiert: Microsoft SQL Server 2008 Native Client 64 bit

    unter ODBC64 wird mir jetzt der SQL Server Native Client 10.0 angezeigt,

    wie müsste jetzt mein Statement aussehen, damit über diese Verbindung kommuiziert wird?

    im SQL Server Config Manger ist nur Native Client 11.0 ersichtlich...


    Donnerstag, 6. Dezember 2018 11:43

Alle Antworten

  • Hallo Markus,

    du könntest eine Systemdatenquelle (ODBC) anlegen und dann einen Verbindungsserver über ODBC anlegen, der diese Datenquelle verwendet.

    Also MSDASQL anstelle von SQLOLEDB.


    Einen schönen Tag noch, Christoph - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    Donnerstag, 6. Dezember 2018 13:26
    Beantworter
  • Vielen Dank Christoph,

    habe eine Systemdatenquelle  TESTAXDB angelegt (ODBC 64 Bit) Treiber SQL Server Native Client 10.0 und erfolgreich getestet :-)

    Muss ich jetzt unter SQL2017 auch einen Verbindungsserver anlegen...

    • Verbindungsserver: TESTAXDB
    • andere Datenquelle
    • Anbieter: SQL Server Native Client 10.0
    • Produktname: TESTAXDB
    • Datenquelle: DBXEN

    falls ja... was müsste ich bitte unter folgenden Punkten eintragen:

    • Anbieterzeichenfolge:
    • Katalog:

    oder reicht es jetzt nur das Statement zu ändern auf:

    SELECT *
    FROM  OPENDATASOURCE('MSDASQL ','Data Source=DBXEN;User ID=xxx;Password=xxx').TESTAXDB.dbo.ELO_Debitoren

    Grüße...

    Donnerstag, 6. Dezember 2018 14:34
  • Wenn Du einen Verbindungsserver hast, brauchst Du kein OPENDATASOURCE mehr.

    Das geht dann über Openquery oder ähnliche Konstrukte.


    Einen schönen Tag noch, Christoph - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    Donnerstag, 6. Dezember 2018 14:39
    Beantworter
  • ergo, wenn ich den Verbindungsserver nicht anlege...

    sollte:

    SELECT *
    FROM  OPENDATASOURCE('MSDASQL ','Data Source=DBXEN;User ID=xxx;Password=xxx').TESTAXDB.dbo.ELO_Debitoren

    reichen?

    Grüße...

    Edit: wenn ich mit dem Statement arbeite erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Das Datenquellenobjekt des OLE DB-Anbieters "MSDASQL" für den Verbindungsserver "(null)" kann nicht initalisiert werden.


    Donnerstag, 6. Dezember 2018 15:31
  • Hallo Markus,

    ob es daran liegt, weiß ich nicht, aber hinter MSDASQL steht bei dir ein Leerzeichen vor dem Hochkomma.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport


    Donnerstag, 6. Dezember 2018 15:59
    Moderator
  • leider nein,

    das hat sich leider nur hier im Forum eingeschlichen...

    ...aber sehr aufmerksam von dir  - danke :-)

    SELECT *
    FROM  OPENDATASOURCE('MSDASQL','Data Source=DBXEN;User ID=xxx;Password=xxx').TESTAXDB.dbo.ELO_Debitoren

    Freitag, 7. Dezember 2018 07:45
  • im SQL Server Config Manger ist nur Native Client 11.0 ersichtlich...


    Der SSCM zeigt immer nur die OleDB Version passende Version an, das heisst aber nicht, das nicht ältere/neuere Version installiert sind und für Verbindungsserver genutzt werden können.

    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Freitag, 7. Dezember 2018 09:11