none
Custom MenuBar

    Frage

  • Hi

    ich habe das Problem dass ich in einer Access 2010 accde Datei es nicht hinbekomme die Standardleiste Ribbons auszublenden und eine herkommliche Menüleiste für die Anwendung sichtbar zu machen

    Ich habe ein Modul entwickelt welches beim Start prüft ob Datei accdb oder accde ist und bei accde dann diverse Einstellungen für die Anwendung vornimmt.

    Hier werden alle Standardeinstellung so gesetzt dass der Anwender sich nur noch in der Anwendung bewegen kann

    Es wird zwar das Menüband ausgeblendet jedoch wird die eigene Menüleiste auch nicht sichtbar.

    Wenn ich das Menübland sichtbar lasse wird das eigene Menü dort unter AddIns sichtbar

    Als ich die DB noch unter dem alten Format MDB/MDE laufen hatte ging das noch

    Scheint also als ob dies mit dem neuen Format zu tun hat

    Ich hoffe dass mir jemand einen Tip geben kann

     

    Code

    ' Runtime
            DoCmd.ShowToolbar "Ribbon", acToolbarNo             ' Menüband von Access ausblenden
            Application.SetOption "Statuszeile anzeigen", True
            Application.SetOption "Öffnungsmodus für Datenbanken", False
            Application.SetOption "Standard bei Datensatzsperrung", 2
            Application.SetOption "Fehlerbehebung", 2
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AppTitle", dbText, "Musteranwendung") = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AppIcon", dbText, FnkSysDBPfad() & "AccProgrIco.ico") = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            'If HinzufügenAnwEigenschaft("AllowToolbarChanges", dbText, False) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            If HinzufügenAnwEigenschaft("StartUpShowDBWindow", dbBoolean, False) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            ' mit dieser Funktion kann beim Start mit STRG der Code nicht verhindert werden
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AllowBypassKey", dbBoolean, False) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AllowSpecialKeys", dbBoolean, False) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AllowShortCutMenus", dbBoolean, False) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AllowBuiltInToolbars", dbBoolean, True) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
            If HinzufügenAnwEigenschaft("AllowFullMenus", dbBoolean, False) = False Then GoTo ERR_StartDBAnwendung
           
            Application.MenuBar = "MENÜLEISTE Hintergrund"      ' Individuelle Menüleiste einstellen

     

    Danke

    Mittwoch, 14. Dezember 2011 10:39

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo JoSiNT,

    JoSiNT schrieb folgendes:
    ... DoCmd.ShowToolbar "Ribbon", acToolbarNo     

    Wenn Du diesen Befehl verwendest gibt es kein Ribbon und keine
    Menüleiste.

    Evtl. hilft Dir: http://www.accessribbon.de/index.php?FAQ:7

    Gruß
    Gunter


    ________________________________________________________
    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Mittwoch, 14. Dezember 2011 10:56
    Moderator
  • Hallo Gunter,

    Danke für deine schnelle Antwort. Ja das habe ich auch soweit erkannt. Das Problem ist wohl folgendes.

    Wie in deinem Link beschrieben gibt es sofern das Format Access 2003 als mdb/mde ist in Optionen die Auswahl Menüleiste wo man seine eigene einstellen kann. Wenn du nun aber das Format auf accdb/accde änderst gibt es wohl dies nicht mehr in den Optionen

    Wenn man die ribbons nicht wie in meinem code auslblendet kommen die immer.

    Ich suche den Weg dass nur die eigene Menübar angezeigt wird und das scheint das eigentliche Problem zu sein.

    Wenn du dein Beispiel mal auf accdb änderst wirst du sehen dass es dann so nicht mehr erscheint.

    ich habe die Erfahrung gemacht dass insbesondere das accdb Format deutlich stabiler ist als das mdb Format

    Ich entwickle sehr viel mit Access und habe die Erfahrung gesammelt dass unter Access 2010 mit Format mdb die Umgebung laufend abschmiert

    auf allen unterschiedlichen Rechnern, auch bei Kunden von mir. Nachdem wir das Format geändetr haben passierte das fast gar nicht mehr

     

    Grüße

     

    Jochen

    Mittwoch, 14. Dezember 2011 11:45
  • Hallo JoSiNT,

    JoSiNT schrieb folgendes:
    ...

    Ich suche den Weg dass nur die eigene Menübar angezeigt wird und das scheint das eigentliche Problem zu sein.

    Wenn du dein Beispiel mal auf accdb änderst wirst du sehen dass es dann so nicht mehr erscheint.

    Das ist mir bewußt. Das funktioniert nur in einer mdb.
    Stelle deine Menüleisten auf Ribbons um.

    Gruß
    Gunter


    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Mittwoch, 14. Dezember 2011 11:56
    Moderator
  • Hallo Gunter,

     

    Ja Danke für die Hinweise das werde ich wohl machen müssen. Sieht ja auch schicker aus :-)

     

    Grüße

     

    Jochen

    Mittwoch, 14. Dezember 2011 12:21