none
ACC 2013 Outlook.com Kalender VBA zugriff

    Frage

  • Hallo

    ich möchte über ACC auf den Outlook.com (online Kalender Microsoft) Kalender zugreifen

    eingebunden habe ich diesen in Outlook nur der zugriff über VBA ist mir nicht klar

    Zugriff auf meinen Internen Outlook Kalender erfolgt so (und geht auch)

    Set oMAPIFolder = oNameSpace.GetDefaultFolder(olFolderCalendar)

    aber wie komme ich auf einen anderen Kalender - oder kann mir die vorhandenen Kalender auflisten lassen

    zugriff probiert habe ich

    Kalender heißen

    Kalender (nur dieser Computer)

    Kalender

    zweiteres ist der Outlook.com Kalender

    Danke

    Michael

    Dienstag, 8. Dezember 2015 14:58

Antworten

  • Hallo Michael,

    das sollte über die Folderliste der Session machbar sein.

    Die Folderliste ist hierarchisch  aufgebaut in der ersten Ebene werden die Ordner aufgelistet (z.B. Persönlicher Ordner), in der zweiten Ebene die Items (Elemente innerhalb des Ordners) so sieht das bei einem Ordner aus:

     

    Deinen Kalender würdest Du also mit folgenden Zeile auswählen:

    Dim Kalender As MAPIFolder
    Dim Ordner As MAPIFolder
    Dim OrdnerListe As Folders
    
        Set OrdnerListe = Application.Session.Folders
        
        Set Ordner = OrdnerListe.item("Persönliche Ordner")
        Set Kalender = Ordner.Folders.item("Kalender")
    

    Wobei Du natürlich in dem Beispiel Deine Ordnernamen anpassen musst.

    Grüße

    Roland

    • Als Antwort markiert MCDPone Mittwoch, 9. Dezember 2015 15:07
    Dienstag, 8. Dezember 2015 21:11
  • Die Hierarchie kannst Du Dir mit folgendem Code auflisten:

    Dim item As MAPIFolder
    Dim item2 As MAPIFolder
    Dim Ordner As MAPIFolder
    Dim OrdnerListe As Folders
    
        Set OrdnerListe = Application.Session.Folders
        For Each item In OrdnerListe
            Debug.Print "Erste Ebene " + item.Name
            For Each item2 In item.Folders
                Debug.Print "   Zweite Ebene " + item2.Name
            Next Kalender
        Next item


    • Bearbeitet Roland Franz Mittwoch, 9. Dezember 2015 08:03 Tippfehler
    • Als Antwort markiert MCDPone Mittwoch, 9. Dezember 2015 15:07
    Mittwoch, 9. Dezember 2015 08:01

Alle Antworten

  • Hallo Michael,

    das sollte über die Folderliste der Session machbar sein.

    Die Folderliste ist hierarchisch  aufgebaut in der ersten Ebene werden die Ordner aufgelistet (z.B. Persönlicher Ordner), in der zweiten Ebene die Items (Elemente innerhalb des Ordners) so sieht das bei einem Ordner aus:

     

    Deinen Kalender würdest Du also mit folgenden Zeile auswählen:

    Dim Kalender As MAPIFolder
    Dim Ordner As MAPIFolder
    Dim OrdnerListe As Folders
    
        Set OrdnerListe = Application.Session.Folders
        
        Set Ordner = OrdnerListe.item("Persönliche Ordner")
        Set Kalender = Ordner.Folders.item("Kalender")
    

    Wobei Du natürlich in dem Beispiel Deine Ordnernamen anpassen musst.

    Grüße

    Roland

    • Als Antwort markiert MCDPone Mittwoch, 9. Dezember 2015 15:07
    Dienstag, 8. Dezember 2015 21:11
  • Danke erst einmal - nur komme ich damit nicht so richtig weiter

    Outlook 2013 zeigt ja die Kalender nicht in der Ordnerstruktur an.

    bei mir

    Normale@emailadresse

       Posteingang
       GesenendeteElemente
       ......

    Outlook@outlook.com

       Posteingang
       GesenendeteElemente
       ......

    Unten in Outlook

    EMAIL KALENDER PERSONEN AUFGABEN ...

    somit sehe ich nicht wirklich die ordnerstrucktur

    Wie könnte ich alle vorhandenen Ordner und unterordner mit VBA auflisten lassen?

    Mittwoch, 9. Dezember 2015 07:39
  • Die Hierarchie kannst Du Dir mit folgendem Code auflisten:

    Dim item As MAPIFolder
    Dim item2 As MAPIFolder
    Dim Ordner As MAPIFolder
    Dim OrdnerListe As Folders
    
        Set OrdnerListe = Application.Session.Folders
        For Each item In OrdnerListe
            Debug.Print "Erste Ebene " + item.Name
            For Each item2 In item.Folders
                Debug.Print "   Zweite Ebene " + item2.Name
            Next Kalender
        Next item


    • Bearbeitet Roland Franz Mittwoch, 9. Dezember 2015 08:03 Tippfehler
    • Als Antwort markiert MCDPone Mittwoch, 9. Dezember 2015 15:07
    Mittwoch, 9. Dezember 2015 08:01
  • DANKE - super so komme ich weiter

    konnte mit den Infos die richtigen Kalender aus Access heraus ansprechen und füllen

    Mittwoch, 9. Dezember 2015 15:06