none
Warteschlangen Filtern nach Abteilungen

    Frage

  • Hallo,

    ich bin ein Neuling auf dem Gebiet Dynamicx CRM 2011 und der Anpassung des Layouts.

    Was wir haben sind Benutzer die in bestimmten Teams sind. (z.B. Herr Mustermann gehört zur Abteilung 1)

    Für die Abteilung 1 sollen nun ganz bestimmte  Warteschlangen angezeigt werden. Und zwar nur diese.

    Jetzt wollen wir aber auch, das Herr Admin oder Frau Chefin mehrere Abteilungen angehört und wir in einer zusätzlichen DropDownliste auswählen können, welche Warteschlangen angezeigt werden sollen. Also Sortierung nach Abteilung 1 / Abteilung 2 etc.

    In den WartschlangenElementen kann ich zwar Einstellungen vornehmen und sagen was im Lookup (Grid) angezeigt werden soll und auch ne Rechtevergabe. Aber im Dropdown Warteschlangen befinden sich noch immer alle möglichen Warteschlangen, die der Benutzer nicht sehen soll.

    Was wir gerne möchten ist, das wir zunächst die Abteilung auswählen (ggf. Unterabteilung, könnte man aber auch noch anders lösen), dann in einem DropDownMenu nur die Warteschlangen angezeigt bekommen, die zur Abteilung gehören. Und wenn man die auswählt, das dann im LookUp (Grid) die Aufgaben angezeigt werden.

    Kann uns da jemand weiterhelfen? Mit einem guten Tutorial? Oder mit Hinweisen wie man vorgehen kann?

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas Hertel

    Donnerstag, 2. Mai 2013 09:22

Antworten

  • Hallo Thomas,

    im Standard ist es nicht vorgesehen, das Benutzer nur einen Teil der Warteschlangen sehen können. Sie sehen entweder alle Warteschlangen oder gar keine.

    Um deine Anforderung zu erfüllen wirst du wohl programmieren müssen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Donnerstag, 2. Mai 2013 09:32
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Thomas,

    im Standard ist es nicht vorgesehen, das Benutzer nur einen Teil der Warteschlangen sehen können. Sie sehen entweder alle Warteschlangen oder gar keine.

    Um deine Anforderung zu erfüllen wirst du wohl programmieren müssen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Donnerstag, 2. Mai 2013 09:32
    Moderator
  • Hallo Michael,

    haben wir uns fast gedacht!

    Kannst du uns vielleicht Tipps geben wie wir das machen können? Wonach wir eventuell suchen sollten um ein Ergebnis zu erzielen?

    Was wir brauchen ist so der erste Anstoß in die richtige Richtung! Gibt es vielleicht Empfehlungen für ein gutes Buch, welches sich mit dem Thema Layout Anpassung etc. befasst?

    Gruß

    Thomas

    Donnerstag, 2. Mai 2013 09:38
  • Hallo Thomas,

    gute Bücher in diesem Bereich gibt es z.B. von PACKT Enterprise:

    http://www.packtpub.com/books?tid=2&availability%5BForthcoming%5D=Forthcoming&availability%5BAvailable%5D=Available&keys=dynamics+crm&book_limit=20

    Oder von Microsoft Press:

    http://www.microsoft-press.de/search.asp?sid=dfd62de47c3341fb6bc6d4e09701ff24abf7398e&cnt=search&s1=deutsch&s0=dynamics+crm&suchen.x=0&suchen.y=0

    ansonsten einfach mal nach diversen Blogs, Foren, o.ä googeln. da Finden sich jede Menge Tutorials, Howtos usw.

    Grüße Markus


    • Bearbeitet MaH85 Freitag, 3. Mai 2013 14:38
    • Als Antwort vorgeschlagen MaH85 Freitag, 3. Mai 2013 14:42
    Freitag, 3. Mai 2013 14:36
  • Es ist nicht vorgesehen, dass man die Standardansichten in den Menüs erweitern kann und deswegen wirst Du da vermutlich auch keine zufriedenstellenden Lösungen beim Suchen im Internet finden.

    Für deine Anforderungen fallen mir spontan folgende Möglichkeiten vor:

    1) Programmierung einer WebRessource (Silverlight / Html) , die das gewünschte verhalten abbildet. Ein externer Dienstleister würde hierfür sicher ein paar Tage veranschlagen.

    2) Grundsätzlich sollte es möglich sein, das meiste deiner Anforderungen durch das Berechtigungskonzept abzubilden. Überprüfe einmal deine Sicherheitsrollen, ob die Benutzer / Teams die Berechtigungen haben, sämtliche Warteschlagen zu sehen.

    Wenn ein Benutzer1 eine Sicherheitsrolle mit Zugriff auf seine eigene Warteschlange besitzt, kann er erstmal nur diese sehen. Ist er noch einem Team zugewiesen, deren Sicherheitsrollen das gleiche besagt, sieht er zusätzlich noch die Warteschlange des Teams.(ggf. auch mehrere Warteschlangen durch mehrere Teams)

    Wenn nun Herr Admin oder Frau Chefin ;-) mehreren Teams oder alle Warteschlange Ihrer Unternehmenseinheit sehen darf, wird diese natürlich auch mehr an Warteschlangen sehen.

    Also, ich würde Euch empfehlen, dass Ihr Euer Sicherheitskonzept so anpasst, dass es ungefähr Euren Wünschen entspricht. Ein Verfahren mit "Unterabteilungen" werdet Ihr ohne größere Programmierung nicht hinbekommen - zumindest so wie ich es verstanden habe. Mit Einem soliden Sicherheitskonzept aus Unternehmenseinheiten / Teams / Benutzern solltet Ihr aber Eure Anforderungen grundsätzlich bedienen können.



    • Bearbeitet Alex Struck Samstag, 4. Mai 2013 07:56
    • Als Antwort vorgeschlagen MaH85 Sonntag, 5. Mai 2013 16:01
    Samstag, 4. Mai 2013 07:53