none
[Info] Windows Azure ServiceBus EAI & EDI Labs April 2012

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    nach einem kleineren Refresh  der Windows Azure ServiceBus EAI & EDI Labs (nur auf der Plattform selbst) Mitte März, gibt es nun ein neues Gesamtrelease:

    Was ist neu im April Release?

    EAI (Bridges)

    Im Bereich der EAI Projekte (Bridges) gibt es folgende Neuheiten:

    • Ab sofort ist die Verwendung von FTP Componenten (Repräsentation eines FTP Servers) als Quelle für eingehende Nachrichten möglich.
    • Ab sofort ist die Verarbeitung von Flat - Files (z.B. Excel) als eingehende Nachricht möglich.
    • Im Falle einer XML OneWay Bridge erweitert sich die Flat - File Verarbeitung um folgende Optionen:
      • Über dieselbe Bridge können Flat - Files unterschiedlicher Schematypen empfangen werden.
      • Über dieselbe Bridge können Flat - Files und andere XML Nachrichten gleichzeitig empfangen werden.
    • Eine ausgehende Nachricht von einer Bridge, kann an einen externen WCF Endpoint gesendet werden (Service Consuming Wizard)
    • Ab sofort ist der Nachrichtenfluß innerhalb der Bridge transparent, durch Einführung des sog. Operational Tracking Systems. Das Tracking System kann durch eine eigene REST Service API abgefragt werden.

    EAI (Service Bus Connect)

    Im Bereich der EAI Projekte (Service Bus Connect) gibt es folgende Neuheiten:

    • Support für Windows Authentication
    • Support für SSL

    EAI (Transforms)

    Im Bereich der EAI Projekte (Transforms) gibt es folgende Neuheiten:

    • Einführung der folgenden Mapping Operations:
      • GenerateID
      • NumberFormat
      • AdjustTimeZone
      • GenerateDateTime
      • DateTimeReformat

    EDI

    Im Bereich der EDI Projekte gibt es folgende Neuheiten:

    • Support für Batch Processing bei der Verarbeitung von EDI Messages (analog zum BizTalk Server 2010)
    • Einführung eines Tracking Systems für EDI Messages

    Resümee: Die EAI & EDI Labs entwickeln sich, immer mehr zum Cloud Ersatz des BizTalk Server Produktes. Ob wir hier aber die Entwicklung des vollständig cloudbasierten BizTalk Server vNext sehen, kann ich nicht sagen. Es bleibt spannend.

    Schöne Grüße

    Oliver

    [Orginalpost: http://wazcommunity.wordpress.com/2012/04/06/windows-azure-servicebus-eai-edi-labs-april-2012/ ]


    Freitag, 6. April 2012 11:49
    Moderator