none
Ribbon mit eigenen Icons -> Fehlermeldung beim Laden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich versuche mich derzeit an einer Word-Vorlage, die ein paar Makros zur Verfügung stellen soll, die über ein separates Tab im Ribbon von MS Word angesprochen werden können sollen.

    Nach intensiver Recherche im Internet habe ich es immerhin soweit geschafft, dass

    1. das Tab im Ribbon angezeigt wird
    2. innerhalb des Tabs meine gewünschten Controls (derzeit nur ein Button) angezeigt werden
    3. beim Klick auf den Button das entsprechende Makro ausgeführt wird.

    Ich habe daraufhin versucht, meinem Button ein Icon zu verleihen. Dabei bin ich wie folgt vorgegangen:

    1. In der Vorlage-Datei ("QMS-Vorlage.dotm") habe ich im Unterordner "customUI" einen Unterordner "_rels" angelegt.
    2. In den Unterordner "_rels" habe ich die Datei "customUI.xml.rels" eingefügt mit folgendem Inhalt:
      <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
      <Relationships xmlns="http://schemas.openxmlformats.org/package/2006/relationships">
      	<Relationship Id="svnLogo" Type="http://schemas.openxmlformats.org/officeDocument/2006/relationships/image" Target="images/svnLogo.png"/>
      </Relationships>
    3. Die Bild-Datei "svnLogo.png" habe ich in den Unterordner "images" in den Ordner "customUI" gelegt.
    4. Meine Custom-UI-Definition heißt "customUI14.xml" und liegt im Ordner "customUI"; sie hat folgenden Inhalt:
      <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
      
      <customUI xmlns="http://schemas.microsoft.com/office/2009/07/customui" onLoad="QMS.initialize">
      	<ribbon>
      		<tabs>
      			<tab id="qmsTab" label="QMS">
      				<group id="qmsTools" label="QMS-Tools" tag="Test">
      					<button id="updateSVNTags" 
      						label="SVN-Tags aktualisieren" 
      						size="large" 
      						image="svnLogo" 
      						onAction="QMS.refreshSVNTags" 
      						screentip="Aktualisiert die SVN-Tags" 
      						supertip="SVN ersetzt die Schlüsselwörter (z.B. '$Revision$') beim Check-In automatisch. Diese Werte werden in einer Dokument-Eigenschaft gespeichert und werden über dieses Makro in vorbereitete Textmarken (z.B. 'Revision') übertragen. Von dort können sie leicht mittels Feldfunktionen an jeder Stelle des Dokuments referenziert werden. Für das Schlüsselwort '$Date$' stehen damit auch sämtliche Formatierungswerkzeuge zur Verfügung."/>
      				</group>
      				<group id="qsTools" label="QS-Tools">
      				</group>
      			</tab>
      		</tabs>
      	</ribbon>
      </customUI>
    5. Im Ordner "_rels" auf oberster Ebene der Dateistruktur in der Vorlage habe ich die Datei ".rels" um folgende Zeile erweitert:
      <Relationship Id="rId5" Type="http://schemas.microsoft.com/office/2007/relationships/ui/extensibility" Target="customUI/customUI14.xml"/>

    Die Vorlage hat also folgende Struktur:

    • QMS-Vorlage.dotm
      • customUI
        • images
          • svnLogo.png
        • _rels
          • customUI.xml.rels
        • customUI14.xml
      • customXml
      • docProps
      • word
      • _rels
        • .rels
      • [Content_Types].xml

    (Von mir geänderte oder hinzugefügte Verzeichnisse/Dateien sind kursiv gedruckt.)

    Nach meinem Verständnis sollte beim Öffnen der Vorlage in Word der Button das entsprechende Icon erhalten, aber ich bekomme jedes Mal die u.a. Fehlermeldung:

    Laufzeitfehler bei benutzerdefinierter Benutzeroberfläche in QMS-Vorlage.dotm
    Fehler beim Laden des Bilds mit der Beziehungs-ID svnLogo.

    Klar ist mir, dass also irgendetwas fehlt, um das vorhandene Icon für Word verfügbar zu machen, aber ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, was fehlt.

    Wer kann mir helfen?

    Vielen Dank im Voraus!

    PS: Den CustomUI-Editor oder vergleichbare im Internet verfügbare Tools darf ich aus IT-Sicherheitsgründen nicht einsetzen, ich bin also auf die manuelle Bearbeitung der XML-Dateien angewiesen.

    Mittwoch, 30. März 2016 06:25