none
Microsoft Icons von chip.de für eigenes Programm verwenden?

Antworten

  • Ich hab mal eine Frage undzwar habe ich auf Chip.de unter
    http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Icon-Pack_36231200.html das Icons
    Pack gefunden und wollte mal gern wissen ob ich diese Icons für meine nicht
    kommerziellen Anwendungen die ich programmiere (vb.net) verwenden darf?!

    Ich würde mal klar sagen: Nein!

    Die Icons wurden extrahiert aus den Windows Komponenten. Das Copyright bleibt beim Hersteller: Microsoft!
    Du hast keine Rechte an diesen Grafiken...


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Montag, 11. Oktober 2010 07:15
    Moderator
  • ok soviel dazu aber dürfte chip.de die dann auch nicht zum download
    anbieten?

    Wenn man das extrahieren der Icons bereits als Reverse-Engineering betrachtet, dann ist das verbreuten solcher Daten auch nicht erlaubt.

    Außerdem habe ich ein paar Programme gefunden zb diese Tweaker die
    enthalten auch MS Icons ist das nicht auch schon Urheberrechtsverletzung?

    Das kommt darauf an, wenn Tweaker sich die Icons aus den Windows Ressourcen/EXEs/DLLs selbst lädt, dann ist das nicht verboten.


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Dienstag, 12. Oktober 2010 06:25
    Moderator

Alle Antworten

  • Ich hab mal eine Frage undzwar habe ich auf Chip.de unter
    http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Icon-Pack_36231200.html das Icons
    Pack gefunden und wollte mal gern wissen ob ich diese Icons für meine nicht
    kommerziellen Anwendungen die ich programmiere (vb.net) verwenden darf?!

    Ich würde mal klar sagen: Nein!

    Die Icons wurden extrahiert aus den Windows Komponenten. Das Copyright bleibt beim Hersteller: Microsoft!
    Du hast keine Rechte an diesen Grafiken...


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Montag, 11. Oktober 2010 07:15
    Moderator
  • Hallo Svenley,

    Martin hat Recht.

    Und sie sind auch schlecht extrahiert/bearbeitet: wenn Du sie mit Slide Show aus Windows Explorer ansiehst wirst Du sehen allerhand Pixels rund um diese Bilder …zum Beispiel à C:\Windows_7_Icon-Pack\Biggest Windows 7's icons pack created by NhatPG\Biggest Windows 7's icons pack created by NhatPG\012.png

    Grüße,

    Robert

    Montag, 11. Oktober 2010 07:55
    Besitzer
  • Hallo,

     

    ok soviel dazu aber dürfte chip.de die dann auch nicht zum download anbieten?

    Außerdem habe ich ein paar Programme gefunden zb diese Tweaker die enthalten auch MS Icons ist das nicht auch schon Urheberrechtsverletzung?

     

     

    Gruß, Sven

    Dienstag, 12. Oktober 2010 04:53
  • ok soviel dazu aber dürfte chip.de die dann auch nicht zum download
    anbieten?

    Wenn man das extrahieren der Icons bereits als Reverse-Engineering betrachtet, dann ist das verbreuten solcher Daten auch nicht erlaubt.

    Außerdem habe ich ein paar Programme gefunden zb diese Tweaker die
    enthalten auch MS Icons ist das nicht auch schon Urheberrechtsverletzung?

    Das kommt darauf an, wenn Tweaker sich die Icons aus den Windows Ressourcen/EXEs/DLLs selbst lädt, dann ist das nicht verboten.


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Dienstag, 12. Oktober 2010 06:25
    Moderator
  • Joa aber gegen chip macht keiner was^^

     

    Das ist natürlich auch ne Idee die icons aus den DLLs laden :D

    Auch wenn man nach dem erstellen des Programms eh nicht sieht ob die Icons jetzt geladen werden oder selbst eingebaut wurden und ich glaube kaum das sich einer die Mühe amcht Programme zu überprüfen.

    Dienstag, 12. Oktober 2010 18:03
  • > Joa aber gegen chip macht keiner was^^

    Ich habe chip.de angeschrieben. Bisher keine Reaktion...


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Donnerstag, 14. Oktober 2010 20:18
    Moderator