none
Trigger BizTalk from SQL-Server

    Frage

  • Hi,

     

    what is the best way, to get data from a ms sql server into a biztalk orchestration in realtime?

    My problem is, to get changed data from an sql-server to a sap-system in realtime. the way from the biztalk to the sap-system is no problem, but how to get the data from the sql-server to the biztalk?

    I think, it would work if i define a trigger in sql, which generates a file in the receive location of the biztalk Another way would be, to check for updates in the table in an intervall by the biztalk-orchestration.

    But i think, none of the two ways is really good and performant.

    Is it possible to push th biztalk from sql (like from sap via a rfc, ...)?

    Or is there another way to solve this problem?

     

    Thanks a lot!

    Mittwoch, 12. Mai 2010 08:27

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo SKAf8ce,

    nur zur Information, Du bist im deutschen BizTalk Forum. Postings also bitte in Deutsch. Nur ein paar Fragen: Was verstehst Du unter Realtime? (und) Welche Version vom SQL Server benutzt Du? Für beide Endpunkte (SAP + SQL Server) gibt es beim BizTalk diverse Möglichkeiten, einschließlich CEP (Complex-Event-Processing)  in der neuesten Version des SQL Servers. Mit CEP erreichst Du wirklich Realtime.

    Schöne Grüße

    Oliver

    Mittwoch, 12. Mai 2010 09:29
  • Hallo Oliver,

     

    sorry, ich kam eigentlich von der englisch-sprachigen Seite ...

    Unter Realtime verstehe ich eine sofortige Datenweitergabe. Eine Verzögerung von bis zu 20 oder 30 Sekunden wäre warscheinlich auch noch OK.

    Ich benutze einen SQL-Server 2008. Es wäre zwar nicht schlecht, wenn es bei der 2005er Version auch klappen würde, aber primär ist 2008 das Ziel.

    Als BizTalk-Umgebung wird 2009 eingesetzt.

    Über CEP muss ich mich noch informieren - das ist mir neu beim BizTalk - danke für den Tip!

    Wäre CEP die ultimative Lösung oder an welche anderen Möglichkeiten denkst du?

     

    Viele Grüße

    SKAf8ce

    Mittwoch, 12. Mai 2010 09:41
  • Hallo,

    SQL Server 2008 bietet mit Change Data Capture und Change Tracking Möglickeiten der Änderungsnachverfolgung für Synchronisationszwecke.
    Vielleicht ist das hilfreich.

    Gruß
    Gabi

    Donnerstag, 13. Mai 2010 07:20