none
Import Organization by Deployment Manager RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    wenn ich beim Import Organization Wizard den SQL Server angebe, dann kommt die Fehlermeldung:

    The Import Organization Wizard cannot connect to the SQL Server or cannot find an organization database on <Server>. Verify that the server name in the SQL Server box is correct and that the computer is running MS SQL Server where an organization database is stored.

    Ich habe auf dem Server zwei Organisationen.(Multi tenant)

    Hat jemand Rat?

    Gruss Martin

     

    Donnerstag, 25. März 2010 15:10

Antworten

  • Hallo Martin,

    natürlich geht das. Ich habe auf einigen unserer Hostingsystem über 30 Mandanten auf einem Server.

    Hast du denn schon eine CRM Datenbank auf dem SQL-Server, die noch keinem Mandanten zugeordnet ist?

     


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    • Als Antwort markiert MartinDevelop Dienstag, 30. März 2010 09:08
    Freitag, 26. März 2010 20:52
  • Hallo Martin,

    ich meinte nicht, ob die Datenbanken auf dem selben Server liegen, sondern ob es sich um Organisationen handelt, die bereits verfügbar sind (sprich, im Deployment Manager aufgelistet werden).

    Du kannst nur Organisationsdatenbanken auswählen, die noch nicht importiert worden sind.

    • Als Antwort markiert MartinDevelop Dienstag, 30. März 2010 09:08
    Samstag, 27. März 2010 03:55

Alle Antworten

  • Hast du auf dem SQL-Server eine Organisation, die noch nicht eingebunden ist?
    Freitag, 26. März 2010 02:15
  • Hi,

    ja beide Organisationen sind auf dem selber SQL Server. Kann es evtl. sein, dass man dafuer bestimmte Rechte haben muss? Ich bin derzeit berechtigt neue Organisationen auf dem gleichen Server mittels Deployment Manager anzulegen. Oder liegt es daran, dass ich nur Organizationen importieren kann, die nicht auf dem selben Server liegen?

     

    Gruss Martin

    Freitag, 26. März 2010 07:38
  • Hallo Martin,

    die Fehlermeldung besagt, das der Deploment Manager ein Problem hat, sich mit der Konfigurationsdatenbank (MSCRM_CONFIG) des CRM zu verbinden. Hast du Rechte auf diese Datenbank?

    Wie hast du die neuen Datenbanken in den SQL-Server gebracht? Hast du Rechte auf diese Datenbanken?

     


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Freitag, 26. März 2010 12:51
  • Hi,

    mittlerweile bekomme ich den Fehler, wenn ich den Deployment Manager oeffne:

    "MMC could not create the snap-in. Thne snap-in might not have been correctly".

     

    Michael zu deiner Frage. Mit den Rechten hat es meiner Meinung nach nichts zu tun, da selbst der Systemadministrator des Servers die gleiche Fehlermeldung beim Auswaehlen eines SQL-Servers fuer den Import erhaelt.

    Kann denn der DM genutzt werden, um eine Organisationseinheit zu importieren, wenn sich beide Einheiten auf dem gleichen CrmServer befinden?

     

    Gruss Martin

    Freitag, 26. März 2010 13:36
  • Hallo Martin,

    natürlich geht das. Ich habe auf einigen unserer Hostingsystem über 30 Mandanten auf einem Server.

    Hast du denn schon eine CRM Datenbank auf dem SQL-Server, die noch keinem Mandanten zugeordnet ist?

     


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    • Als Antwort markiert MartinDevelop Dienstag, 30. März 2010 09:08
    Freitag, 26. März 2010 20:52
  • Hallo Martin,

    ich meinte nicht, ob die Datenbanken auf dem selben Server liegen, sondern ob es sich um Organisationen handelt, die bereits verfügbar sind (sprich, im Deployment Manager aufgelistet werden).

    Du kannst nur Organisationsdatenbanken auswählen, die noch nicht importiert worden sind.

    • Als Antwort markiert MartinDevelop Dienstag, 30. März 2010 09:08
    Samstag, 27. März 2010 03:55