none
[Info] Windows Azure Storage News

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    ich komme momentan kaum hinterher, alle Neuigkeiten der Meet Windows Azure – Veranstaltung und der TechEd 2012 North America zu präsentieren. Der Inhalt aller Themen reicht noch für dutzende Artikel. Deswegen gibt es heute einen Überblick über neue Features im Bereich Windows Azure Storage und Windows Azure Storage Analytics.

    Ok! Was gibt es neues?

    • Mit der Einführung des neuen Windows Azure Management Portals, wurde auch das Management der Windows Azure Storage Accounts verbessert.
    • Unter anderen können Einstellungen für die Windows Azure Storage Analytics API jetzt direkt im Portal vorgenommen und die Daten der Windows Azure Storage Analytics Metrics API  über eine Monitorseite direkt ausgewertet werden.
    • Bei der Einrichtung des Storage Accounts habe ich jetzt die Möglichkeit, mich zwischen Geo Redundant Storage [GRS] (Geo Replication ist eingeschaltet) und Local Redundant Storage [LRS] (Geo Replication ist ausgeschaltet)  zu entscheiden.
    • Im laufenden Betrieb kann ich diese Option über die Configuration – Seite des Storage Dashboard jederzeit ändern.
    • Shared Access Signatures (aka. Signed URLs) bisher ein Feature was es nur für die Windows Azure Storage Blob Services gab, gibt es jetzt auch für die Table und Queue Services.
    • Die Windows Azure Storage Blob Services wurde in den Bereichen Copy Blob API und Lease Blob API erweitert. Unter anderem ist es jetzt möglich Blobs zwischen unterschiedlichen Storage Accounts zu kopieren, ohne vorher das Blob – File lokal zu speichern.
    • Wichtiger Hinweis! Für die Arbeit mit der neuen API wird das SDK in der Version 1.7.1 benötigt. Das im Downloadcenter oder über den Web Plattform Installer erhältliche SDK trägt die Versionsnummer 1.7. Wer diese neuen APIs nutzen möchte, muss daher auf die Source Code Edition auf GitHub ausweichen.
    • https://github.com/WindowsAzure/azure-sdk-for-net/tree/sdk_1.7.1
    • Zum Schluß eine Preissenkung. Wurden bisher für 10000 Storage Transaktion 0,01 US-$ fällig, gilt der Preis ab sofort für 100000 Transaktionen. Dies entspricht einen Rabatt von 90 %.

    Dies ist nur ein Überblick. Detaillierte Artikel gibt es in den nächsten Tagen.

    Schöne Grüße

    Oliver

    [Orginalpost: http://wazcommunity.wordpress.com/2012/06/24/windows-azure-storage-news/ ]

    Sonntag, 24. Juni 2012 15:52
    Moderator