none
Windows VM nach Sysprep nicht mehr erreichbar

    Frage

  • Hallo,

    ich habe bei einer bsi dato problemlos laufenden VM Instanz (Windows 2008 R2)  in Azure Sysprep durchgeführt, um sie clonen zu können.

    Seitdem kann ich diese Instanz zwar im Portal starten, und sie wird dort auch als laufend dargestellt, aber ich erreich sie weder per rdp noch über die URL. Das Problem konnte ich mit einer weiteren VM leider reproduzieren.

    Irgendeine Idee, wie ich meine VMs wieder erreichen kann?

    Vielen Dank im voraus

    Grüsse,

    Alex

    Freitag, 30. Mai 2014 03:18

Alle Antworten

  • Hallo Alex,

    hier eine etwas verspätete Antwort:


    das Problem kenne ich und konnte es per pushVNC (http://sourceforge.net/projects/pushvnc7/) lösen. Das liegt daran, dass der Server nach dem Sysprep beim Hochfahren die Maske mit der Länder und Sprachauswahl zeigt, und das macht er vor dem Starten diverser Dienste. Mit VNC remote installiert und gestartet habe ich das Auswahlfenster erreicht, unmittelbar danach funktionierte auch wieder der Zugriff per RDP. Allerdings konnte ich den Server via VPN erreichen, extern geht das nur bei entsprechender Endpunkt- bzw. Firewall-Konfiguration.

    Grüße

    Kurt

    Samstag, 28. Juni 2014 03:42