none
C++ Projekt veröffentlichen VS2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo ich hätte ich habe mit VS2010(C++ Express) ein kleines Spiel geschrieben und möchte das jetzt veröffentlichen.Wenn man nur die .exe Datei nimmt die beim Debuggen erstellt wird kann das ja nicht funktionieren(habe es schon ausprobiert).

    Meine Frage:

    Wie kann ich eine Projekt zu einer ausführbaren .exe Datei machen ,die man es auf einem anderen Computer wie jede Anwendung starten kann ohne das man VS2010 hat?

    Ich habe es mit Release versucht , weiß nicht ob das das richtige ist und da zeigt es mir ca50 Fehler an.Ich benutzte SFML 2.0 und falls Release das richtige ist wie man Projekte veröffentlicht wie kann ich dann machen das mir die SFML Fehler beim Release nicht anzeigt.Ich weiß das klingt jetzt verwirrend deshalb ein beispiel:

    Bei Debugging:

    ein einfacher SFML Befehl CircleShape kreis1(20.f)

    Beim Release zeigt es mir als Fehler an:errorLNK2001 Nicht aufgelöstes externes Symbol...

    würde mich sehr freuen wenn mir jemand sagen kann ich wie ich mein Projekt zu einer .exe mache

    Danke im vorraus

    Mittwoch, 17. April 2013 17:33

Alle Antworten

  • Hallo Mayrhofer101010,

    LINKER Errors must Du Deine Projekt auch fuer Release vorbereiten. Schau Dir mal folengede Link an http://www.sfml-dev.org/tutorials/2.0/start-vc.php

    Gruss,

    Ionut

    Freitag, 19. April 2013 12:18
  • Hallo,

    die Sache ist glaube ich komplizierter...
    Mein Problem ist:

    Ich habe eine C++ DLL (Wrapper Klasse) geschrieben die wiederrum andere DLL's verwendet.

    Diese Wrapper Klasse benutze ich unter C#, in den "Labor" Bedingungen Compiler funktioniert das acuh ganz gut. Auch die Installationsdatei funktioniert das Programm so wie es soll, da die Pfade zu allen DLL's so vorhanden sind wie ich sie in der Entwicklung benutzt habe.

    Wenn ich das Jetzt aber auf einen Anderen Rechner installiere und ihm die DLL's mitgebe, findet er diese nicht.

    Ich habe schon Probiert die DLL's in zu der Exe zu Kopieren (was ziemlich umständlich ist) und sie unter der C: Partition zu Parken und mit den Windows Umgebungsvariablen eine Verlinkung herzustellen.

    Leider ohne Erfolg.


    • Bearbeitet Tesla83 Freitag, 30. August 2013 08:54
    Freitag, 30. August 2013 08:52
  • keiner eine idee?
    Mittwoch, 18. September 2013 17:03
  • Hallo,
    vorne weg, ich bin kein C++-Profi.
    Auf dem Zielcompüuter muss alles das installiert sein, was dein Programm braucht. Für C++ also wahrscheinlich das C++ RedistbutablePackage 2010 und eventuell noch andere Frameworks o.ä.

    Veröffentlichen solltest du die Release, diese Erstelltkonfiguration ist anders als die Debugkonfig. (Beide kann man anpassen). Bei .NET würde standartmäßig der Code optimiert werden. In C++ vielleicht auch und noch anderes.

    Für die Linkerfehler hat Ionut dir bereits einen Lösungslink gegeben.
    Das manuelle mitgeben funktioniert in einigen Fällen, kann aber 1. zu Fehlern führen und 2. wird es eventuell vom Hersteller verboten.


    <Code-13/>- Koopakiller [kuːpakɪllɐ] (Tom Lambert)
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets   C# ↔ VB.NET Konverter
    Markiert bitte beantwortende Posts als Antwort und bewertet Beiträge. Danke.

    Mittwoch, 18. September 2013 18:30