none
Offline Arbeiten mit TFS2013 & TFS2015 RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich betreibe zu Hause einen TFS 2013 Upd.4 und testweise einen TFS 2015RC. Soweit läuft auch alles.

    Probleme bekomme ich, wenn ich von unterwegs arbeiten möchte. Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die lokalen Workspaces dafür da, mit den Projekten arbeiten zu können, ohne eine Netzverbindung zum TFS Server zu haben.

    Wenn ich an meinen Projekten arbeite und Dateien hinzufüge, dann wird immer versucht, eine Verbidung zum TFS aufzubauen. So lange herrscht dann "Arbeitspause", bis der Timeout wohl abgelaufen ist. Viel ärgerlicher ist es, wenn automatische Codeerstellungen etc ins Spiel kommen. Z.B. kann nuget keine Pakete installieren, er bricht ab und versucht die Änderungen rückgängig zu machen. Mit etwas Wartezeit kann man leben, ohne Funktionalität machts keinen Spaß und keinen Sinn!

    Als Fehler wird immer TF400324 geworfen. Klar, wenn keine Verbindung vorhanden ist. Aber dann müsste man doch lokal weiterarbeiten können. Es gibt die Erweiterung Go Offline, welche den beschriebenen Problemen abhilft. Ich verstehe die Logig dahinter nicht.

    Ich habe eben sicherheitshalber nochmals nachgesehen, der Arbeitsbereich ist in  VS2013 (Update 4) als Lokal eingrichtet, nicht als Server!

    Was kann man tun, diesem Verhalten aus dem Weg zu gehen?

    VG Henning

    Montag, 8. Juni 2015 09:45

Alle Antworten