none
Bootstrapper wirft Languagepackfehler RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich erhalte genau die gleichen Fehlermeldungen, wie in diesem Thread:
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/vbasicexpresseditionde/thread/afc1b0bd-4219-40b4-bb89-15c865808fd8

    Leider funktioniert das als Antwort markierte vorgehen bei mir nicht und ich kann auch keine neue Antwort dort hinzufügen. Deshalb also ein neuer Thread.

    Mein Szenario unterscheidet sich allerdings leicht von dem im oben genannten Thread:
    Ich arbeite mit VS 2008 Prof, habe die aktuelle Wix 3.0 installiert und meinem Wix-Projekt Bootstrapper-Optionen hinzugefügt, die gegebenenfalls den Windowsinstaller 3.1 und das .Net-Framework 3.5 SP1 installieren sollen.

    Der Bootstrapperrelevante Code sieht bei mir so aus:
    <ItemGroup>
        <BootstrapperFile Include="Microsoft.Net.Framework.3.5.SP1">
            <ProductName>.NET Framework 3.5 SP1</ProductName>
        </BootstrapperFile>
        <BootstrapperFile Include="Microsoft.Windows.Installer.3.1">
            <ProductName>Windows Installer 3.1</ProductName>
        </BootstrapperFile>
      </ItemGroup>
    <Target Name="AfterBuild">
      <GenerateBootstrapper ApplicationFile="$(TargetFileName)"
                              ApplicationName="Mein Install test"
                              BootstrapperItems="@(BootstrapperFile)"
                              ComponentsLocation="Relative"
                              CopyComponents="True"
                              OutputPath="$(OutputPath)"
                              Path="C:\Programme\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\Bootstrapper\"/>

      </Target>

    Beim Erstellen des Projekts erhalte ich nun folgende Fehlermeldungen:

    Der Installationspfad für die erforderlichen Komponenten wurde nicht auf "Webseite für Bereitstellung der Komponenten" festgelegt, und die Datei DotNetFX35SP1\DotNetFX35\x64\dotnetfx35langpack_x64de.exe in Element .NET Framework 3.5 SP1 konnte auf dem Datenträger nicht gefunden werden. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.
    Der Installationspfad für die erforderlichen Komponenten wurde nicht auf "Webseite für Bereitstellung der Komponenten" festgelegt, und die Datei DotNetFX35SP1\DotNetFX35\x86\dotnetfx35langpack_x86de.exe in Element .NET Framework 3.5 SP1 konnte auf dem Datenträger nicht gefunden werden. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.

    Also habe ich diese beiden Dateien runtergalden, in den entsprechenden Ordner gepackt, die Product.xml im Ordner C:\Programme\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\Bootstrapper\Packages\DotNetFX35SP1 um folgende Einträge erweitert:

    <PackageFile Name="dotNetFX35\x86\dotnetfx35langpack_x86de.exe" PublicKey="3082010A0282010100A2DB0A8DCFC2C1499BCDAA3A34AD23596BDB6CBE2122B794C8EAAEBFC6D526C232118BBCDA5D2CFB36561E152BAE8F0DDD14A36E284C7F163F41AC8D40B146880DD98194AD9706D05744765CEAF1FC0EE27F74A333CB74E5EFE361A17E03B745FFD53E12D5B0CA5E0DD07BF2B7130DFC606A2885758CB7ADBC85E817B490BEF516B6625DED11DF3AEE215B8BAF8073C345E3958977609BE7AD77C1378D33142F13DB62C9AE1AA94F9867ADD420393071E08D6746E2C61CF40D5074412FE805246A216B49B092C4B239C742A56D5C184AAB8FD78E833E780A47D8A4B28423C3E2F27B66B14A74BD26414B9C6114604E30C882F3D00B707CEE554D77D2085576810203010001" />
    <PackageFile Name="dotNetFX35\x64\dotnetfx35langpack_x64de.exe" PublicKey="3082010A0282010100A2DB0A8DCFC2C1499BCDAA3A34AD23596BDB6CBE2122B794C8EAAEBFC6D526C232118BBCDA5D2CFB36561E152BAE8F0DDD14A36E284C7F163F41AC8D40B146880DD98194AD9706D05744765CEAF1FC0EE27F74A333CB74E5EFE361A17E03B745FFD53E12D5B0CA5E0DD07BF2B7130DFC606A2885758CB7ADBC85E817B490BEF516B6625DED11DF3AEE215B8BAF8073C345E3958977609BE7AD77C1378D33142F13DB62C9AE1AA94F9867ADD420393071E08D6746E2C61CF40D5074412FE805246A216B49B092C4B239C742A56D5C184AAB8FD78E833E780A47D8A4B28423C3E2F27B66B14A74BD26414B9C6114604E30C882F3D00B707CEE554D77D2085576810203010001" />

    Beim Erstellen kopiert er nun brav alle Dateien in das DotNetFX35SP1-Verzeichnis (auch die beiden Languagepacks), wirft aber trotzdem die Fehlermeldung aus.
    Wenn ich setup.exe starte, erscheint eine leere Fehlermeldung, bei der ich lediglich auf "OK" klicken kann.

    Google hat keine Antworten für mich (jedenfalls kann ich keine finden). Wenn ich auf .Net Framework 3.5 zurückstelle, funktioniert alles einwandfrei.

    Hat irgendjemand schonmal das selbe Problem gehabt, oder eine Idee dazu?

    Viele Grüße Andi




    Freitag, 8. Januar 2010 09:24

Antworten

Alle Antworten