none
Der Haltepunkt wird momentan nicht erreicht. Der Quellcode weist Unterschiede zur Originalversion auf. und mehr zu lesen. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich arbeite an einer *.dll, die als Extension in eine GIS-Software (ESRI, ArcGIS) integriert wird. Dabei nutze ich Visual Studio 2008 VB.Net auf Windows 7 (64). Das GIS läuft nur auf x86 - entsprechend habe ich die *.dll compiliert.

    In der Entwicklungsumgebung hat alles wunderbar geklappt. Nach hinzufügen des Projektes gab es Probleme mit der Registry und es konnte kein setup erzeugt werden. Nachdem ich die Kompatibilität von Visual Studio auf XP SP2 umgestellt habe, konnte ich ein setup erzeugen, der auch genau das tut, was man erwartet ebenso die Extension (*dll) ... bis hier alles wunderbar.

    Allerdings kann ich nun beim Debuggen keine Haltepunkte setzen und keine Werte mehr verfolgen. Der Haltepunkt wird transparent, mit Achtung-Icon versehen und bei mouse over bekomme ich 

    Der Haltepunkt wird momentan nicht erreicht. Der Quellcode weist Unterschiede zur Originalversion auf. und mehr zu lesen.

    Speicherort ==> Lasse ich nun die Differenz zu, erreiche ich den Haltepunkt nie.

    Ich habe auch schon alle Kompilate und zugehörige Files (in BIN und OBJ) gelöscht.

    Ich denke das Unvermögen Haltepunkte zu nutzen kam mit der Umstellung auf den Kompatibilitätsmode (XP (SP2).  Wie kann ich die Haltepunkte wie gewohnt verwenden?

    Dringend Hilfe suchend 

    Danke

    • Verschoben Robert Breitenhofer Dienstag, 11. Januar 2011 07:32 Visual Basic .NET Express-Edition (aus:Visual Studio)
    Montag, 10. Januar 2011 09:05

Antworten

  • Probleme mit solchen Haltepunkten hat man eigentlich nur, wenn DLL und PDB nicht zusammen passen.

    Geh in den Debugger. Öffne die Module Liste über den Debugger. Dort steht welche Version und welches Datum das Modul hat (Timestamp).
    In diesem Fenster kannst Du auch sehen wo evtl. die PDB Dateien gesucht werden. (Symbol Load Information)

    Kann es sein, dass die Datei nach dem Linken noch in anderer Form binär verändert wird?


    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Dienstag, 11. Januar 2011 10:13