locked
Hindernisse

    Frage

  • Bei mir kommt es vor, dass meine "Kampftruppen" sich ab und an um Äpfel und Zucker grupieren, obwohl sie eigentlich weitergehen sollten - das liegt vermutlich dran, dass sie nicht duch die Objekte durch können (das ist auch gut so und mit Entfernungsmessungen kann man auch das Problem lösen und die Ameisen dann drehen und sie laufen weiter).

    Wäre es nicht vlt. sinvoll für die Ameisen eine Art "Hinderniss erreicht" Erreignis zu machen?

    Was ich generell als Idee für Schwerere Levels gut fände wären Objekte die die Ameisen umlaufen müssen wie z.b. Steine.

    Freitag, 12. Januar 2007 17:12

Antworten

  • In AntMe! gibt es keinerlei Kollisionserkennung und es ist ersteinmal auch keine geplant. Ideen hab ich da schon, aber das würde das Spiel ersteinmal zu komplex machen. Wenn eine Kollisionserkennung in das Spiel kommen sollte, dann nur in der Art, daß der Spieler sich nicht darum kümmern muß.
    Mittwoch, 17. Januar 2007 17:47

Alle Antworten

  • In AntMe! gibt es keinerlei Kollisionserkennung und es ist ersteinmal auch keine geplant. Ideen hab ich da schon, aber das würde das Spiel ersteinmal zu komplex machen. Wenn eine Kollisionserkennung in das Spiel kommen sollte, dann nur in der Art, daß der Spieler sich nicht darum kümmern muß.
    Mittwoch, 17. Januar 2007 17:47
  • So meinte ich das ja auch. So wie es ein "Sieht irgendwas" gibt, so könnte man das auch mit möglichen Hindernissen machen. Wenn sich die Ameisen ganz von alleine drum kümmern würden, dann wäre das auch nicht wirklich reitzvoll.
    Donnerstag, 18. Januar 2007 18:57