none
daten zwischen mainwindow und selbst erstellter klasse austauschen RRS feed

  • Frage

  • hallo,

    ich habe folgende frage:

    habe eine textbox in meinem mainwindow. der inhalt der textbox wird in einer instanz einer selbst erstellten klasse gespeichert. wie kann ich aus der instanz die daten wieder in das mainwindow bekommen, bzw in der textbox aus dem mainwindow anzeigen lassen? am besten wäre es die referenz auf die instanz die die daten jetzt enthält, in eine instanz aus dem mainwindow zu speichern. hoffe ihr wisst was ich meine.

    mfg izi27

    Freitag, 27. April 2012 12:44

Antworten

  • Alternativ zu  Torsten Hanke's Vorschlag, könntest du in der selbst erstellten klasse ein Event auslösen, wenn sich der Wert ändert, welches du dann im MainWindow abfangen kannst.
    //Deine Klasse
    public event RoutedPropertyChangedEventHandler<string> TextBoxTextChanged;
    
    //MainWindow
    //Konstruktor
    deineInstanz.TextBoxTextChanged += TextBoxTextChangedEventHandler;
    private void TextBoxTextChangedEventHandler(object sender, RoutedPropertyChangedEventHandler<string> e) { //... }
    <a href="http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms589771.aspx" target="_blank" title="RoutedPropertyChangedEventHandler Delegate">http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms589771.aspx

    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    • Als Antwort markiert izi27 Samstag, 28. April 2012 18:14
    • Tag als Antwort aufgehoben izi27 Samstag, 28. April 2012 19:44
    • Als Antwort vorgeschlagen Niko Mix Samstag, 28. April 2012 21:31
    • Als Antwort markiert Robert BreitenhoferModerator Donnerstag, 3. Mai 2012 16:20
    Freitag, 27. April 2012 15:52
    Moderator
  • hi leute,

    ich hab es einfach so gemacht, das ich das clickevent aus der mainwindow class mache. funktioniert und prog is fast fertig!

    danke trotzdem für eure ratschläge!

    Sonntag, 29. April 2012 07:43

Alle Antworten

  • Hallo izi27,

    bei der Initialisierung des selbst erstellten Objekts kann das Objekt beispielsweise eine Methode der Form aufrufen und sich selbst als Parameter übergeben. Diese Methode speichert dann das übergebene Objekt als Klassenvariable. So hat die Form eine ständige Referenz auf das Objekt.

    Wir hoffen, vielen Besuchern der MSDN Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Torsten Hanke
    MSDN Hotline für MSDN Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die MSDN Hotline: http://www.msdn-online.de/Hotline
    MSDN Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für Entwickler: kostenfrei!

    Es gelten für die MSDN Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu MarkenzeichenInformationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die MSDN Hotline.

    Freitag, 27. April 2012 13:21
  • Alternativ zu  Torsten Hanke's Vorschlag, könntest du in der selbst erstellten klasse ein Event auslösen, wenn sich der Wert ändert, welches du dann im MainWindow abfangen kannst.
    //Deine Klasse
    public event RoutedPropertyChangedEventHandler<string> TextBoxTextChanged;
    
    //MainWindow
    //Konstruktor
    deineInstanz.TextBoxTextChanged += TextBoxTextChangedEventHandler;
    private void TextBoxTextChangedEventHandler(object sender, RoutedPropertyChangedEventHandler<string> e) { //... }
    <a href="http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms589771.aspx" target="_blank" title="RoutedPropertyChangedEventHandler Delegate">http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms589771.aspx

    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    • Als Antwort markiert izi27 Samstag, 28. April 2012 18:14
    • Tag als Antwort aufgehoben izi27 Samstag, 28. April 2012 19:44
    • Als Antwort vorgeschlagen Niko Mix Samstag, 28. April 2012 21:31
    • Als Antwort markiert Robert BreitenhoferModerator Donnerstag, 3. Mai 2012 16:20
    Freitag, 27. April 2012 15:52
    Moderator
  • hi leute,

    ich hab es einfach so gemacht, das ich das clickevent aus der mainwindow class mache. funktioniert und prog is fast fertig!

    danke trotzdem für eure ratschläge!

    Sonntag, 29. April 2012 07:43
  • Hallo izi27,

    Ich möchte Dich bitte folgendes lesen und die Beiträge die Dir geholfen haben zu bewerten.

    Vielen Dank.

    Nutzen Sie die Bewertungsfunktionen ("Antwort" und "Hilfreich") in den MSDN Foren! Unter anderem können andere später eine Lösung schneller finden. Es ist also wünschenswert, dass die fragenden (Benutzer) die Postings anderer Beantworter bewerten.
    Hier dazu die wichtigsten Anhaltspunkte aus den
    Forenregelnund FAQs.

    Lösungsbeiträge als „Die Antwort“ markieren
    Bitte markieren Sie den Beitrag, der zur Lösung geführt hat, als "Die Antwort". Durch Bewerten eines Beitrags als "Die Antwort" können andere Teilnehmer die Lösung schneller finden. Außerdem können Sie dem Benutzer, der die Antwort eingereicht hat, für seinen Beitrag danken und zur Steigerung der Antwortqualität in der Diskussionsgruppe beitragen.
    [Quelle:
    Forenregeln]

    Wie bewerte ich einen Beitrag als hilfreich? Um einen Beitrag als hilfreich zu bewerten, klicken Sie in einem beliebigen Beitrag auf Als hilfreich bewerten. Sie können Ihre Stimme nur einmal für einen Beitrag abgeben.
    [Quelle:
    Häufig gestellte Fragen]

    Danke und Grüße,

    Robert


    Robert Breitenhofer, MICROSOFT  Twitter Facebook
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „Entwickler helfen Entwickler“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 30. April 2012 09:51
    Moderator