none
Makro für Bildformatierung RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Guten Morgen zusammen,

    da ich sehr häufig Bilder in der selben Art und Weise formatieren muss (Quadrat, Rechtsbündig, blauer Grafikrahmen), wollte ich mir ein Makro dazu basteln.

    Das erste Problem mit dem Markieren habe ich gelöst, indem ich bei Start/Bearbeiten - Markieren - Objekt markieren ausgewählt habe (per Mausklick geht das nämlich nicht mehr). Doch nun sind die Befehle für Zeilenumbruch bzw. Ausrichtung deaktiviert und auch Kontextmenü geht nicht.

    Hat einer von Euch einen Tipp, wie ich das trotzdem hinkriege - sonst fällt mir bestimmt nächstens der Arm ab.

    LG Moya

    Dienstag, 11. September 2012 07:28

Alle Antworten