none
Word - BuiltInDocumentProperties RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich arbeite gerade an einem Word Addin und will dabei die Dokumenteneigenschaften auslisten. Ich nutze dazu die

    BuiltInDocumentProperties Collection vom Word Dokument welche natürlich die "englischen" Namen beinhaltet - ist es möglich irgendwie die übersetzten Property Namen zu bekommen - so wie sie im Word UI angezeigt werden?

    Danke
    Noxä

    Montag, 29. Juni 2009 18:29

Antworten

  • Hallo Noxä,

    ich würde davon ausgehen, dass BuiltInDocumentProperties auf der OLE Structured Storage-Schnittstelle IPropertyStorage basiert. Deren Methode ReadPropertyNames bietet keinen Anlass zu der Hoffnung auf lokalisierte Ergebnisse etwa mithilfe der Windows-Plattform. Ob man im konkreten Fall die Windows-Plattform separat zu Übersetzungsangeboten befragen kann, entzieht sich meiner Kenntnis. Es wäre aber eher untypisch. Das machen Word, Windows Explorer etc. scheinbar selber.

    Viele Grüße!
    Montag, 29. Juni 2009 20:45

Alle Antworten

  • Hallo Noxä,

    ich würde davon ausgehen, dass BuiltInDocumentProperties auf der OLE Structured Storage-Schnittstelle IPropertyStorage basiert. Deren Methode ReadPropertyNames bietet keinen Anlass zu der Hoffnung auf lokalisierte Ergebnisse etwa mithilfe der Windows-Plattform. Ob man im konkreten Fall die Windows-Plattform separat zu Übersetzungsangeboten befragen kann, entzieht sich meiner Kenntnis. Es wäre aber eher untypisch. Das machen Word, Windows Explorer etc. scheinbar selber.

    Viele Grüße!
    Montag, 29. Juni 2009 20:45
  • Hmm schade,

    aber danke für die Hilfe!

    Schönen Gruß
    Montag, 29. Juni 2009 20:47