none
Generelles zur Instantiierung von Objekten RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    im folgenden Beispiel von Microsoft wird das Object i

    Dim i As OrderedItem

    nicht instanziiert, obgleich es später bei der Deserialisierung

    i = CType(serializer.Deserialize(reader), OrderedItem)

    verwendet wird. Wieso eigentlich? Ich würde in diesem Fall eine Ausnahme der Form "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt" erwarten. Schlierßlich habe ich gelernt, daß man Objekte vor deren Verwendung instanziieren sollte, damit das Objekt erzeugt und somit Speicher reserviert wird. Habe ich etwa einen Denkfehler? Oder wird in der Methode Deserialize eine Objektinstanz erzeugt, die mit CType gecastet wird, und i verweist dann auf diese Objektinstanz?

    Gruß, LittleBlueBird

    Dienstag, 31. Januar 2012 19:44

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    Deine letzte Frage ist die Antwort :-)


    Hannes

    If you have got questions about this, just ask.

    In a perfect world,
    users would never enter data in the wrong form,
    files they choose to open would always exist
    and code would never have bugs.

    C# to VB.NET: http://www.developerfusion.com/tools/convert/csharp-to-vb/
    Dienstag, 31. Januar 2012 20:00
  • Hallo Hannes,

    danke für Deine Antwort. Nach reichlicher Überlegung muß ich zugeben, daß meine Frage eigentlich Banane war. Ist mir jetzt ein bisschen peinlich, aber ich bin ja auch nur ein Hobby-Programmierer. Eine Methode, die ein Objekt zurückliefert, muss ja intern das Objekt instantiieren, sonst können die Informationen nicht vorgehalten werden.

    Danke dennoch für Deine Bestätigung. Vielleicht sollte ich jetzt meinen grauen Zellen eine Ruhepause gönnen. ;-)

    Gruß, LittleBlueBird

    Dienstag, 31. Januar 2012 21:47