none
Erstellte Webseite von anderen Rechner nicht erreichbar RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Blazor App gebastelt und möchte diese gerne über verschiedene Geräte testen, die in meinen lokalen Netz sind. Leider bekomme ich keine Verbindung.w..:

    Wie bin ich vor gegangen.

    Zuerst habe ich meine IPv4 Adresse per IPConfig heraus gesucht. Dann habe ich diese mit den Port verbunden, unter der die App gestartet wird und auf den anderen Rechner (ein Windows-Tablett) als Url eingetragen. Doch ich bekomme immer, das die Antwort zu lange gedauert hat. Vermutlich wird irgendwo etwas geblockt, oder? Oder mache ich was falsch? Die so erzeugte URL lautet 192.168.178.22:44263. Ich habe leider von diesen Administrativen Dingen wenig Ahnung. 


    • Bearbeitet UrielMhezzek Sonntag, 1. Dezember 2019 12:09 Titel klarer ausgedrückt
    Sonntag, 1. Dezember 2019 12:08

Alle Antworten

  • Hallo,

    Du musst den eingehenden TCP Port in der Windows Firewall freischalten.

    Prüfe erst ob die Website lokal erreichbar ist, wenn ja schalte den Port frei 


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Sonntag, 1. Dezember 2019 12:43
  • Hi. Wenn ich den Debugger starte, öffnet sich direkt ein Chrome-Fenster und damit sollte die Webseite erreichbar sein. Ich habe in der Windows Defender Firewall für den Port eine neue TCP Regel erstellt. Doch ist die Seite immer noch nicht erreichbar von einen anderen Rechner. 

    Ich habe auch noch zwischenzeitlich einen regulären IIS installiert und die Webseite gehostet. Darüber (ein anderer Port) ist die Webseite erreichbar. Leider aber nicht über den Port aus der Instanz von Visual Studio. Dies wäre aber mein Ziel.

    Sonntag, 1. Dezember 2019 16:34
  • Das kann ich nicht nachvollziehen.

    Ich habe in der Program.cs UseUrls hinzugefügt

    public static IHostBuilder CreateHostBuilder(string[] args) =>
                Host.CreateDefaultBuilder(args)
                    .ConfigureWebHostDefaults(webBuilder =>
                    {
                        webBuilder.UseStartup<Startup>()
                        .UseUrls("http://*:5000");
                    });

    Den Port 5000 in der Firewall freigeschaltet und zudem app.UseHttpsRedirection(); in der Startup.Configure auskommentiert.

    Klappt wunderbar mit meinem iPhone. demnach sollte es mit jedem anderen Gerät auch gehen


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Sonntag, 1. Dezember 2019 17:17
  • Leider aber nicht über den Port aus der Instanz von Visual Studio.

    Aus Visual Studio heraus wir IIS Express gestartet, das ist ein bisschen was anderes und IIS Express hat ein paar Limitierungen, siehe IIS Express FAQ => "Q: Does IIS Express support external traffic? By default, only requests over localhost are serviced;"

    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Montag, 2. Dezember 2019 10:18
  • Hallo Olaf,

    bei ASP.NET Core muss das nicht so sein. Man hat die Möglichkeit nur das Konsolenprogramm zu starten dabei wird auch Kestrel gestartet. Bei ASP.NET Core ist der Webserver immer Kestrel. IIS, IIS Express, Apache, Nginx und andere dienen nur als Prozess-Manager und als Reverseproxy.

    Man kann auch nur Kestrel nutzen, nur unterstütz dieser z.B. kein SSL.

    Verwenden von Kestrel mit einem Reverseproxy


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Montag, 2. Dezember 2019 12:53
  • Hallo UrielMhezzek,

    Hat Dich der Aufruf der UseUrls-Methode, der in Thomas’ Beispielcode veranschaulicht wird, weitergebracht?

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 16. Dezember 2019 10:46
    Moderator
  • Hallo, 

    ich habe es nicht mehr ausprobiert. Da ich mir einen eigenen IIS aufgesetzt habe, mit den ich jetzt Teste. Umständlich aber läuft. Ich kann es aber mal in den Feiertagen ausprobieren. Ich Progge daran nur Privat, daher ist die Zeit sehr begrenzt. 

    Gruß Uriel

    Montag, 16. Dezember 2019 11:54