none
Quelle nicht gefunden RRS feed

  • Frage

  • wenn ich auf debugging klicke sagt das programm das kein Quelle gefunden  wurde. da steht: "Fehler beim Erstellen des Formulars. Weitere Informationen finden Sie in Exception.InnerException. Fehler: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.."

    Kann mir jemand helfen?

     

    Samstag, 17. Juli 2010 16:50

Antworten

  •  
    Du hast nur einen Typ erzeugt, jedoch noch keine Instanz einer Klasse. Ein Typ hat den Inhalt "nothing" in Visual Basic und stellt noch kein Objekt dar womit Du arbeiten kannst. Schau mal in diesen thread:

    Hi Ellen,
    Deine Wortwahl ist ungenau.

    Mit einer Deklaration wird nicht ein Typ (=Klasse) erzeugt. Es wird eine Variable deklariert, was letztendlich die Zuweisung von Speicherplatz für die Variable bedeutet. Die Variable kann entsprechend dem in der Deklaration angegebenen Typ genutzt werden. Wenn es sich beim Typ um einen Referenztyp handelt, dann enthält die Variable den Zeiger (Verweis) auf ein Objekt vom deklarierten Typ. Wenn dieser Verweis (Zeiger, Referenz) leer ist, d.h. auf kein Objekt verweist (zeigt), dann hat die Variable den Inhalt "Nothing".

    Die Fehlerausschrift "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt" des OP sagt aus, dass eine Verweisvariable genutzt wird, deren Inhalt auf kein Objekt verweist. Ursachen dafür können sehr vielfältig sein, angefangen beim fehlenden New (Instanziierung mit Zuweisung).


    --
    Viele Gruesse

    Peter

    Sonntag, 18. Juli 2010 05:06

Alle Antworten

  • Hallo,

    Du hast nur einen Typ erzeugt, jedoch noch keine Instanz einer Klasse. Ein Typ hat den Inhalt "nothing" in Visual Basic und stellt noch kein Objekt dar womit Du arbeiten kannst. Schau mal in diesen thread:

    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/visualbasicde/thread/73696b27-340f-4dd1-96a8-27232a8d01d6

    Zeige mal die fehlerhafte Zeile.

    schöne Grüße Ellen

     


    Ich benutze/ I'm using VB2008 & VB2010
    Samstag, 17. Juli 2010 21:28
  •  
    Du hast nur einen Typ erzeugt, jedoch noch keine Instanz einer Klasse. Ein Typ hat den Inhalt "nothing" in Visual Basic und stellt noch kein Objekt dar womit Du arbeiten kannst. Schau mal in diesen thread:

    Hi Ellen,
    Deine Wortwahl ist ungenau.

    Mit einer Deklaration wird nicht ein Typ (=Klasse) erzeugt. Es wird eine Variable deklariert, was letztendlich die Zuweisung von Speicherplatz für die Variable bedeutet. Die Variable kann entsprechend dem in der Deklaration angegebenen Typ genutzt werden. Wenn es sich beim Typ um einen Referenztyp handelt, dann enthält die Variable den Zeiger (Verweis) auf ein Objekt vom deklarierten Typ. Wenn dieser Verweis (Zeiger, Referenz) leer ist, d.h. auf kein Objekt verweist (zeigt), dann hat die Variable den Inhalt "Nothing".

    Die Fehlerausschrift "Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt" des OP sagt aus, dass eine Verweisvariable genutzt wird, deren Inhalt auf kein Objekt verweist. Ursachen dafür können sehr vielfältig sein, angefangen beim fehlenden New (Instanziierung mit Zuweisung).


    --
    Viele Gruesse

    Peter

    Sonntag, 18. Juli 2010 05:06
  • danke, ich hab das problem nicht mehr

    Sonntag, 18. Juli 2010 09:12
  • Hallo,

    teilst Du uns denn noch bitte mit, wie Du es gelöst hast?


    Thorsten Dörfler
    Microsoft MVP Visual Basic
    vb-faq.de
    Sonntag, 18. Juli 2010 10:15
  • Hi Peter,

    ich weis schon, dass es Wertetypen gibt, die NICHT instanziert werden müssen und Referenztypen, die aus Klassen entstehen und mit dem Schlüsselwort "New" erzeugt werden müssen. Ich wollte den Fragenden damit nicht belasten. Trotzdem vielen Dank für Deine Anmerkungen.

    Hallo,

    könntest Du uns doch Deinen Code zeigen und die Lösung. Das interessiert uns jetzt.

    schöne Grüße Ellen


    Ich benutze/ I'm using VB2008 & VB2010
    Sonntag, 18. Juli 2010 13:19