none
e.OriginalSource = null bei RangeBaseValueChangedEventArgs RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich würde gerne den Slider herausfinden, der das ValueChangedEreignis auslöst.

    Dazu möchte ich die OriginalSource des RangeBaseValueChangedEventArgs verwenden.

    Bei ButtonClick und RoutedEventArgs funktioniert das ohne Probleme.

    Bei dem Slider nicht, die OriginalSource ist seltsamerweise immer null.

    Weiß jemand woran das liegen könnte? Oder gibt es noch eine andere (möglichst unaufwendige) Möglichkeit herauszufinden,

    welches Objekt ein Event ausgelöst hat?

    Wäre echt super, wenn ihr eine Lösung hättet.

    Gruß Hefeteig


    Fischertechnik Fan

    Samstag, 6. April 2013 20:48

Antworten

  • Hallo,

    wenn ich es nicht total falsch verstanden habe, die meisten Events haben einen sender, dieser ist die Instanz die das Event ausgelöst hat:

            private void Slider_ValueChanged_1(object sender, RangeBaseValueChangedEventArgs e)
            {
                Slider s = sender as Slider;
                //s.Value...
            }
    So gehts auch beim Button usw.


    <Code:13/> - Koopakiller [kuːpakɪllɐ]
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Snippets
    Wenn die Frage beantwortet ist, dann markiert die hilfreichsten Beiträge als Antwort und bewertet die Beiträge. Danke.
    Einen Konverter zwischen C# und VB.NET Code gibt es hier.

    • Als Antwort markiert Hefeteig Sonntag, 7. April 2013 12:03
    Samstag, 6. April 2013 20:55

Alle Antworten

  • Hallo,

    wenn ich es nicht total falsch verstanden habe, die meisten Events haben einen sender, dieser ist die Instanz die das Event ausgelöst hat:

            private void Slider_ValueChanged_1(object sender, RangeBaseValueChangedEventArgs e)
            {
                Slider s = sender as Slider;
                //s.Value...
            }
    So gehts auch beim Button usw.


    <Code:13/> - Koopakiller [kuːpakɪllɐ]
    Webseite | Code Beispiele | Facebook | Snippets
    Wenn die Frage beantwortet ist, dann markiert die hilfreichsten Beiträge als Antwort und bewertet die Beiträge. Danke.
    Einen Konverter zwischen C# und VB.NET Code gibt es hier.

    • Als Antwort markiert Hefeteig Sonntag, 7. April 2013 12:03
    Samstag, 6. April 2013 20:55
  • Hallo,

    vielen Dank, für die schnelle und genau passende Antwort.

    sender as Slider gehts.

    Echt cool, ich ärgere mich, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin.

    Verwunderlich ist nur, warum das EventArgs dann auch nochmal OriginalSource drin hat, wenn sich das auch mit sender machen lässt.

    Naja, nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Gruß Hefeteig


    Fischertechnik Fan

    Sonntag, 7. April 2013 12:06