none
Windows 8.1 Watermark trotz Aktivierung

    Frage

  • Vielleicht hat jemand das gleiche Problem und hat schon eine Lösung gefunden!!

    Ich würde gerne die blöden Watermarks trotz erfolgreicher Aktivierung entfernen, wenn man UEFI nutztund aufgrund weiterer Systeme Secure Boot im BIOS abgeschalten hat.
    Den Buildstring und Windows Edition habe ich mit MyWCPWatermark Editor entfernt, für den Secure Boot String habe ich keine Lösung zum dauerhaften entfernen. 
    Microsoft empfiehlt, Secure Boot einzuschalten. HaHa. Sehr hilfreich, dann startet mein Bootloader aber nicht mehr und ich kann OS-X nicht mehr nutzen. Es muss irgendeine andere Möglichkeit geben den nervigen Watermark zu entfernen.

    Beispiel:
    Windows 8.1 Pro
    Build 9600
    "Sicherer Start nicht konfiguriert. "
    Mittwoch, 11. September 2013 11:46

Alle Antworten

  • Hallo,

    ich hatte das exakt gleiche Problem. - Und wenn ich ehrlich bin ist "MyWCPWatermark Editor" auch keine saubere Lösung.

    Ich habe secure Bott im Bios OHNE Passwort mit den "Standardtasten" aktiviert.

    Danach war der Watermark weg.

    Funktioniert halt nur mit dem Windows-Bootloader.

    Freitag, 13. September 2013 16:38
  • Hier eine Lösung, wie man die Secure-Boot-Meldung abschalten kann, ohne Secure Boot zu aktivieren. Ist vor allem nützlich, wenn das Mainboard kein Secure Boot unterstützt oder man andere Systeme parallel installieren und einsetzen möchte.

    http://www.antary.de/2013/10/08/windows-8-secure-boot-wasserzeichen-entfernen/

    Freitag, 18. Oktober 2013 06:26