none
Workflow mit regelmäßiger Laufzeit RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    folgendes möchte ich machen.
    Habe eine eigenen Entität für Vertagsdaten mit einem Start und Ende-datum drin.
    Der Vertrag wird einmal befüllt und läuft dann irgendwann mal ab.

    Nun würde ich gerne einen Prozess / Workflow laufen lassen. Dieser soll dann ein Feld "Status" in der Entität auf Abgelaufen setzen, wenn denn das Datum überschritten ist.

    Leider fehlt mir aber noch der Ansatz dafür - wie ich einen Workflow dazu bringen kann jeden Tag mal zu laufen und alle Verträge durchzuprüfen?!
    Geht das überhaupt mit einem Workflow, oder was würdet ihr Vorschlagen?

    Eigentlich wollte ich vermeiden etwas "externes" wie einen Dienst, etc. zu machen der die Prüfung vornimmt.
    Idealerweise würde ich etwas auf of the box verwenden wollen.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Gruß
    Benni
    Montag, 20. April 2009 13:51

Antworten

  • Hallo Benni,

    ich denke, das dieses Tool genau das richtige ist ür dich :-)

     

    http://www.patrickverbeeten.com/pages/ContentItemPage.aspx?id=23&item=73&p=true


    Viele Grüße Michael Sulz
    • Als Antwort vorgeschlagen Michael Sulz Montag, 20. April 2009 14:56
    • Als Antwort markiert Benni_1983 Dienstag, 21. April 2009 05:58
    Montag, 20. April 2009 14:56
  • Hallo Benni,

    du kannst einen externen Dienst dafür verwenden, wie von Michael beschrieben oder auch direkt die in CRM eingebaute Warte-Bedingung verwenden, die darauf wartet, dass ein bestimmtes Datum erreicht wird.

    Erstelle hierzu einen Workflow für Verträge, der auf ein Create reagiert (für die bestehenden Verträge kannst du diesen Workflow auch manuell anstoßen) und füge dann eine Warte-Bedingung hinzu, der daraif wartet, dass die Workflow-Timeout-Eigenschaft identisch mit der Ablaufzeit deines Vertrages ist, um dann den Status entsprechend zu setzen.

    Im Microsoft Dynamics Team Blog findest du ein entsprechendes Beispiel wie das geht:
    http://blogs.msdn.com/crm/archive/2007/12/12/crm-4-0-workflow-turning-inaction-into-action.aspx

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Montag, 20. April 2009 20:55
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Benni,

    ich denke, das dieses Tool genau das richtige ist ür dich :-)

     

    http://www.patrickverbeeten.com/pages/ContentItemPage.aspx?id=23&item=73&p=true


    Viele Grüße Michael Sulz
    • Als Antwort vorgeschlagen Michael Sulz Montag, 20. April 2009 14:56
    • Als Antwort markiert Benni_1983 Dienstag, 21. April 2009 05:58
    Montag, 20. April 2009 14:56
  • Hallo Benni,

    du kannst einen externen Dienst dafür verwenden, wie von Michael beschrieben oder auch direkt die in CRM eingebaute Warte-Bedingung verwenden, die darauf wartet, dass ein bestimmtes Datum erreicht wird.

    Erstelle hierzu einen Workflow für Verträge, der auf ein Create reagiert (für die bestehenden Verträge kannst du diesen Workflow auch manuell anstoßen) und füge dann eine Warte-Bedingung hinzu, der daraif wartet, dass die Workflow-Timeout-Eigenschaft identisch mit der Ablaufzeit deines Vertrages ist, um dann den Status entsprechend zu setzen.

    Im Microsoft Dynamics Team Blog findest du ein entsprechendes Beispiel wie das geht:
    http://blogs.msdn.com/crm/archive/2007/12/12/crm-4-0-workflow-turning-inaction-into-action.aspx

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Montag, 20. April 2009 20:55
    Moderator
  • Hallo Ihr Beiden,

    danke für die guten Tipps. Ich werde erstmal den Weg wie von Jürgen Beschrieben versuchen. Sieht ja recht vielversprechend aus.
    Aber auch der andere Link ist sehr interessant - dort hat es unter anderem auch einen Translation-Assistent, den ich empfehlen kann!

    Viele Grüße
    Benni
    Dienstag, 21. April 2009 05:59
  • Hallo,

    eine Frage zu der angegebende Lösung von Jürgen bzw. zu den Bespiel

    Im Microsoft Dynamics Team Blog findest du ein entsprechendes Beispiel wie das geht:
    http://blogs.msdn.com/crm/archive/2007/12/12/crm-4-0-workflow-turning-inaction-into-action.aspx



    Wir bekommt man das aktuelle Datum als Startdatum in die Aufgabe eingetragen?


    Danke & Gruß
    Patrick
    Mittwoch, 13. Mai 2009 06:18