none
Angezeigtes Datum ungleich dem Wert des über crm sdk ausgelesenem Wert

    Frage

  • Hallo Community,

    ich habe ein kleines Problem. Ich verwende CRM Online. c# mit .net 4.5.

    Ich vergleiche ein Datumsfeld, das sich in einer selbst erstellten Entity befindet, mit einem zweiten Datum aus einem DatePicker. Ich habe beide Werte gleich formatiert und diese dann vergleichen wollen.

    Nun zum Problem. Das angezeigte Datum im CRM ist "01.08.2014", mein Datum im DateTimePicker ist ebenfalls "01.08.2014". Will ich die beiden Werte vergleichen, kommt ungleich als Ergebnis. 

    Prüfe ich die Werte während des Auslesens, erhalte ich folgendes Ergbnis:
    CRM Datumswert: 31.07.2014 22:00:00
    DatePicker: 01.08.2014 00:00:00 Wie kann das sein? Angezeigt wird im CRM aber wiegesagt 01.08.2014. Vielen Dank für Eure Ratschläge. Gruß Christian

    Freitag, 22. August 2014 10:57

Antworten

  • Hallo Christian,

    das ist ganz normal. Das CRM speichert Datumsfelder immer im UTC-Format, während dein .net Framework bereits das Datum mit deiner Zeitzone liefert.

    Die GUI des CRM und auch die gefilterten Sichten wandeln das UTC-Datum dann automatisch in das Datum in der Zeitzone des Benutzers um und zeigen es so an.

    Deshalb wird bei einer Zeitzone in Deutschland aktuell 2 Stunden von der tatsächlichen Uhrzeit des Benutzers ausgezogen. Deutschland ist zwar nur eine Stunde vor UTC, aber aktuell haben wir die Sommerzeit, so das es aktuell zwei Stunden sind.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert ChrisHö Montag, 25. August 2014 07:59
    Freitag, 22. August 2014 12:56
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Christian,

    das ist ganz normal. Das CRM speichert Datumsfelder immer im UTC-Format, während dein .net Framework bereits das Datum mit deiner Zeitzone liefert.

    Die GUI des CRM und auch die gefilterten Sichten wandeln das UTC-Datum dann automatisch in das Datum in der Zeitzone des Benutzers um und zeigen es so an.

    Deshalb wird bei einer Zeitzone in Deutschland aktuell 2 Stunden von der tatsächlichen Uhrzeit des Benutzers ausgezogen. Deutschland ist zwar nur eine Stunde vor UTC, aber aktuell haben wir die Sommerzeit, so das es aktuell zwei Stunden sind.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert ChrisHö Montag, 25. August 2014 07:59
    Freitag, 22. August 2014 12:56
    Moderator
  • Hallo Michael,

    danke für die Antwort. Irgend sowas mit Zeitzone und UTC dacht ich mir schon, bin aber wegen den 2 std. etwas verwirrt gewesen. an die Sommerzeit hab ich nicht gedacht.

    Gruß Christian 

    Montag, 25. August 2014 08:00