none
n:1 Beziehung in n:n Beziehung ändern

    Frage

  • Hallo,

    in unserem CRM werden Aufträge n:1 einer Organisation zu geordnet. Also eine Organisation kann viele Aufträge haben, aber ein Auftrag gehört jeweils zu einer Organisation. Diese Beziehung soll jetzt in eine n:n Beziehung geändert werden, also so dass ein Auftrag mehreren Organisationen zugeordnet werden kann.

    Dafür wurde eine neue n:n Beziehung angelegt, die bestehenden n:1 Zuordnungen werden aber nicht unter der neuen Beziehung angezeigt. Kann ich die alten n:1 Zuordnungen irgendwie automatisch in die n:n Beziehung übernehmen?

    Viele Grüße

    Volker

    Dienstag, 23. April 2013 09:52

Antworten

  • Hallo Volker,

    Im Standard kannst du N:N leider (noch) nicht importieren - mir würden hier zwei Varianten einfallen:

    1.) Abhilfe über temporäre Hilfentitäten, mit denen du deine Beziehung für den Import manuell auflöst: http://thecrm2011blog.blogspot.co.at/2011/06/how-to-import-many-to-many.html

    2.) Das Tool von Andrii Butenko - http://a33ik.blogspot.co.at/2012/07/n-to-n-importexport-webresource.html

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert volker.it Dienstag, 23. April 2013 12:35
    Dienstag, 23. April 2013 12:18
  • Hallo Volker,

    automatisch wird das nicht funktionieren. Entweder ordnest du die bestehenden Aufträge manuell zu oder programmierst ein entsprechendes Modul, das diese Aufgabe für dich übernimmt.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert volker.it Dienstag, 23. April 2013 12:35
    Dienstag, 23. April 2013 10:24
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Volker,

    automatisch wird das nicht funktionieren. Entweder ordnest du die bestehenden Aufträge manuell zu oder programmierst ein entsprechendes Modul, das diese Aufgabe für dich übernimmt.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert volker.it Dienstag, 23. April 2013 12:35
    Dienstag, 23. April 2013 10:24
    Moderator
  • Hallo Volker,

    Wie Michael schon gesagt hat - automatisch wird hier leider nichts übernommen.

    Der Unterschied hinsichtlich der Datenhaltung ist hier folgender: Bei einer 1:N Beziehung wird die ID des Datensatzes in dem jeweils verknüpften Datensatz als eigenes Attribut hinterlegt - bei eines N:N Beziehung wird eine eigene Tabelle auf der Datenbank angelegt mit Hilfe der die Beziehungen aufgelöst werden ([ID], [Data1], [Data2])!

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    Dienstag, 23. April 2013 11:24
  • Danke für Eure Antworten. Noch eine Frage: Ist es möglich, dass ich die alten Zuordnungen im XML Format exportiere und dann nach entsprechender Anpassung auf die n:n Beziehung wieder importiere?
    Dienstag, 23. April 2013 12:13
  • Hallo Volker,

    Im Standard kannst du N:N leider (noch) nicht importieren - mir würden hier zwei Varianten einfallen:

    1.) Abhilfe über temporäre Hilfentitäten, mit denen du deine Beziehung für den Import manuell auflöst: http://thecrm2011blog.blogspot.co.at/2011/06/how-to-import-many-to-many.html

    2.) Das Tool von Andrii Butenko - http://a33ik.blogspot.co.at/2012/07/n-to-n-importexport-webresource.html

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010

    • Als Antwort markiert volker.it Dienstag, 23. April 2013 12:35
    Dienstag, 23. April 2013 12:18
  • Super, das bringt mich ein ganzes Stück weiter! Vielen DAnk
    Dienstag, 23. April 2013 12:34