none
Zugriff aufgrund der Sicherheitsebene nicht möglich RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich bekomme in folgendem Codestück eine Fehlermeldung vom Compiler ("Der Zugriff auf "System.Collections.ObjectModel.Collection<string>.SetItem(int, string)" ist aufgrund der Sicherheitsebene nicht möglich.").

    Code:

          if (this.Dispatcher.CheckAccess())
          {
            arrKlassen = strResponse.Split(new Char[] { ';' });
            int j = 0;
            foreach (string i in arrKlassen)
            {
              if (j == 0) klassenListe.SetItem(0, i);
              klassenListe.Add(i);
              j++;
            }
            //klassenListe.Add(model);
           
          }
    

    Der Fehler ist in der Zeile, in der ich auf die Methode SetItem(int, string) zugreifen möchte.

    Weiß jemand, an was das liegt?

    Montag, 1. August 2011 14:49

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    gibt keine Garantie darauf, aber hast du irgendwas mit public, private, protected oder static verhauen?

     

    Meine mich daran erinnern zu können solch einen ähnlichen Fehler gehabt zu haben... oder liegt es tatsächlich an der kombination int,string?!

    Montag, 1. August 2011 15:03
  • Du hast wahrscheinlich den die Eigenschaft SetItem privat gemacht.
    Montag, 1. August 2011 15:05
  • SetItem() ist per Definition (http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms132416(v=VS.95).aspx) protected, d.h., es kann durchaus sein, dass Du da einfach nicht dran kommst.
    Karsten Samaschke
    Entwickler, Trainer, Autor, Coach
     
    wpzone.de - Community rund um die WP7-Entwicklung
    aspnetzone.de - Community rund um die ASP.NET-Entwicklung
    karsan.de - mein Weblog
    familyblogger.de - mein Haus, mein Auto, meine Kinder
    • Als Antwort markiert PeterNowak Dienstag, 2. August 2011 07:47
    Montag, 1. August 2011 15:54
  • Sehr eigenartig. Nachdem ich (ohne Änderungen am Code) Visual Studio erneut geöffnet habe, hat es funktioniert. Ich habe also keine Ahnung was das Problem war. Danke trotzdem für die schnelle Hilfe!
    • Als Antwort vorgeschlagen Rudolf Grauberger Montag, 1. August 2011 21:01
    • Als Antwort markiert PeterNowak Dienstag, 2. August 2011 07:47
    Montag, 1. August 2011 17:27