none
Kein Google über http RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, ich hatte für einen Kunden die Adware Software AdwCleaner von Xplode getestet. Software ausgeführt, alles ok. So dann ist mir aufgefallen das ich seit der Aktion Google nicht mehr mit http://www.google.de öffnen kann. Es erscheint die Standardmeldung: IIS-Hilfe aufrufen....

    Über eine gesicherte Verbindung also: https://www.google.de funzt das wieder.

    Firefox und Opera wandelen das in der Befehlszeile sofort auf https um, von daher kann ich nicht sagen ob die beiden

    das könnten oder nicht. ie version

    Ich habe was gelesen dass Google Crome dass schon standardmäßig macht aus Sicherheitsgründen.

    Ich möchte eine Technische Erklärung was da vorsichgeht.

    ie Version. 11.0.9600.17501  auf Windows 7 Pro

    - Folgende Aktionen habe ich bereits versucht, dass ich google wieder mit http öffnen kann:

    (Warum will ich das: z.B. über links aus anderen Dokumenten wird google so aufgerufen und erhalten jetzt den error)

    - System über herstellungspunkt zurückgesetzt

    - cache gleert

    - IP Konfig zurückgesetzt (netsh int ip reset)

    Dienstag, 3. Februar 2015 15:37

Antworten

  • Benutze F12 und dort das Netzwerk-Tab. Das sollte dir genau zeigen, was vorgeht.

    Wenn man http://google.de aufruft, erhält man ein 302 mit folgendem Text:

    <HTML><HEAD><meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8">
    <TITLE>302 Moved</TITLE></HEAD><BODY>
    <H1>302 Moved</H1>
    The document has moved
    <A HREF="https://www.google.de/?gws_rd=ssl">here</A>.
    </BODY></HTML>

    > Es erscheint die Standardmeldung: IIS-Hilfe aufrufen....

    Was meinst du damit? Auf deinem System läuft ein IIS oder im Netzwerk?

    Ich weiß nicht, wie du adwCleaner großartig testen willst, wenn auf dem System keine Adware vorhanden ist. Würde sagen, das ist mehr ein "Anschauen" ;-)

    IEFAQ: http://iefaq.info



    Dienstag, 3. Februar 2015 16:05
    Beantworter