none
Suche Lizenzloesung fuer private Testumgebung RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo liebe Forengemeinde,

    ich bin Systemadministrator in einem mittelständischen Unternehmen und suche schon seit längerem eine Möglichkeit, mir eine private Testumgebung aufzubauen. Die nötige Hardware dafür habe ich, jedoch müsste ich bisher die Testversion der jeweiligen Microsoft Produkte benutzen. Ich würde gerne mein Wissen über die Microsoft Produkte verbessern, jedoch ist meine Motivation nicht sonderlich groß, dies in einem zeitlich begrenzten Rahmen zu tun.

    Ich bin weder Student noch offizieller Softwareentwickler, sondern Vollzeit angestellter Systemadministrator. Gibt es für mich eine Möglichkeit, die Microsoft Produkte (Windows, Windows Server, Exchange, Systemcenter, Sharepoint, etc.) unbefristet für eine private Testumgebung zu nutzen?


    • Bearbeitet SirMaoh Freitag, 25. August 2017 14:43 Umlaute werden falsch dargestellt
    Freitag, 25. August 2017 14:42

Alle Antworten

  • Hallo SirMaoh,

    habt ihr in der Firma kein Action-Pack. Aus meiner Erfahrung als Admin werden diese Lizenz für Server und Clients kaum genutzt. So dass ich daraus immer für Testzwecke Lizenzen raus geben konnte. Ist ja auch im sinne der Firma gut Leute zu haben.

    Sonst gibt es nur die 180 Tage Evaluierungsversionen. Die für meine Testzwecke immer ausreichen waren


    Gruß Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Cross Platform Canvas for UWP, Android, iOS

    UWP Community Toolkit Sample App

    Alle Größenangaben in UWP müssen durch 4 teilbar sein

    Freitag, 25. August 2017 15:55
  • Hallo Thomas,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. In der Firma haben wir leider kein Action-Pack (kannte das bisher auch gar nicht). Es ist sehr schade, dass es von Microsoft kein derartiges Lizenzprogramm zum experimentieren gibt. Die 180 Tage Evaluierung sind an sich schon eine angemessene Zeit, jedoch werde ich diese "Spielwiese" nur in meiner Freizeit aufbauen können und gerade dabei kann es passieren, dass ich längere Zeit nicht dazu komme und die Lizenzen somit auslaufen und die VMs sperren.

    Ich möchte mir eine funktionierende Landschaft aufbauen, in der ich bei Bedarf neue Software testen kann. Wenn ich jedes mal wieder alles komplett neu aufbauen muss (Domäne, DCs, Mailserver, WSUS, Lizenzserver, Sharepoint, etc.), werde ich das eh nicht machen.

    Ist es möglich über die Windows Server 2012 R2 Server-Sicherung Backups zu erstellen, mit denen ich alle Einstellungen in eine neue Evaluierungs-VM einspielen kann (und somit wieder neue 180 Tage habe)? Ich habe mit der Windows Sicherung bisher keine Erfahrung, da wir bei der Arbeit Veeam benutzen.

    Sonntag, 27. August 2017 08:28
  • Hi,
    schreibe Dir Scripte, mit denen Du die Testumgebung erstellst und so kannst Du nach 180 Tagen wieder schnell eine neue Umgebung hochziehen. Ich mache das auch so. Das dauert dann ca. 3 Stunden, in denen Du etwas anderes machen kannst, wobei ich jedoch ein mit Sysprep erzeugtes Betriebssystem als Basis nutze.

    --
    Viele Grüsse
    Peter Fleischer (ehem. MVP)
    Meine Homepage mit Tipps und Tricks

    Sonntag, 27. August 2017 12:00
  • Das ist natürlich eine sehr gute Möglichkeit, nur leider fehlt mir das Wissen dazu. Abgesehen von ein paar gängigen Shellbefehlen und Anmeldescripten habe ich Windows bisher nur per GUI bedient. Gibt es eine Möglichkeit die per GUI konfigurierten Einstellungen als Shellbefehl auszulesen (ähnlich wie bei Switch/Router config Dateien)?
    Montag, 28. August 2017 18:43
  • Du willst doch neues lernen. Das gehört dazu

    Gruß Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Cross Platform Canvas for UWP, Android, iOS

    UWP Community Toolkit Sample App

    Alle Größenangaben in UWP müssen durch 4 teilbar sein

    Montag, 28. August 2017 21:37