none
wiederkehrende Funktion in sämtlichen Abfragen (SQL-Anweisungen) tauschen...?

    Frage

  • Hallo,

    nachdem ich in meiner (recht umfangreichen) Access-DB festgestellt habe, das die "Round"-Funktion nicht kaufmännisch rundet, habe ich die Funktion im gesamten VBA-Projekt mittels "Suchen" und "Ersetzen" durch eine selbstgestrickte Funktion aus Donkarls F.A.Q. ersetzt.

    Wie kann ich dies schnellstmöglich bzw. möglichst geschickt in meinen ganzen SQL-Abfragen (sowohl im Abfragefenster als auch in Formularen und Berichten versteckte) tun? Ich weiß gar nicht, wo ich diese Funktion überall einsetze...

    Vielen Dank für Eure Vorschläge...

    Gruß Roland

    Mittwoch, 1. Dezember 2010 15:17

Antworten

  • Hallo Roland,

    Roland Klassen schrieb folgendes:
    ...

    Wie kann ich dies schnellstmöglich bzw. möglichst geschickt in
    meinen ganzen SQL-Abfragen (sowohl im Abfragefenster als auch in
    Formularen und Berichten versteckte) tun? Ich weiß gar nicht, wo
    ich diese Funktion überall einsetze...

    http://www.rickworld.com/products.html sollte Dir dabei helfen.

    und schaue auch mal hier: www.donkarl.com?FAQ1.24

    Gruß
    Gunter


    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Mittwoch, 1. Dezember 2010 15:27
    Moderator
  • hallo Roland,

    Wie kann ich dies schnellstmöglich [..]

    An dieser Stelle kannst du dir den Namensauflösungsmechanismus zur nutze machen:

    Erstelle einfach eine Funktion namens Round() in einem Standardmodul, ungefähr so:

    Public Function Round(AValue As Variant) As Variant
       Dim Result As Variant
       Result = Null
      If Not IsNull(AValue) And IsNumeric(AValue) Then
        Result = fctRunden(AValue)
      End if
       Round = Result
    
    End Function

    IsNumeric() ist ein bischen mit vorsicht zu geniesen.


    Microsoft MVP Office Access
    https://mvp.support.microsoft.com/profile/Stefan.Hoffmann
    Mittwoch, 1. Dezember 2010 15:28
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Roland,

    Roland Klassen schrieb folgendes:
    ...

    Wie kann ich dies schnellstmöglich bzw. möglichst geschickt in
    meinen ganzen SQL-Abfragen (sowohl im Abfragefenster als auch in
    Formularen und Berichten versteckte) tun? Ich weiß gar nicht, wo
    ich diese Funktion überall einsetze...

    http://www.rickworld.com/products.html sollte Dir dabei helfen.

    und schaue auch mal hier: www.donkarl.com?FAQ1.24

    Gruß
    Gunter


    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Mittwoch, 1. Dezember 2010 15:27
    Moderator
  • hallo Roland,

    Wie kann ich dies schnellstmöglich [..]

    An dieser Stelle kannst du dir den Namensauflösungsmechanismus zur nutze machen:

    Erstelle einfach eine Funktion namens Round() in einem Standardmodul, ungefähr so:

    Public Function Round(AValue As Variant) As Variant
       Dim Result As Variant
       Result = Null
      If Not IsNull(AValue) And IsNumeric(AValue) Then
        Result = fctRunden(AValue)
      End if
       Round = Result
    
    End Function

    IsNumeric() ist ein bischen mit vorsicht zu geniesen.


    Microsoft MVP Office Access
    https://mvp.support.microsoft.com/profile/Stefan.Hoffmann
    Mittwoch, 1. Dezember 2010 15:28
    Moderator
  • Ok, "Find and Replace" läuft gerade über meine DB. Ich bin mal optimistisch gestimmt...
     
    Vielen Dank für Eure Hilfe...
     
    Gruß Roland
    Mittwoch, 1. Dezember 2010 15:51