none
Grafiken in Access bearbeiten, Lösung, auch Fremdanbieter ist ok

    Frage

  • Hallo Community

    Szenario:

    Ich schreibe zur Zeit eine Kassensoftware, speziell ausgerichtet auf ein Kosmetikinstitut. Diese Software soll nun erweitert werden, so dass damit auch die Kundendatei gepflegt werden kann. Diese Kartei wird momentan noch in Papierform auf Karteikarten gepflegt.

    Grundsatzlich ist das natürlich kein Problem es gibt allerdings einen Haken. Unter  Rubrik "Befund Hautbild" ibt es mehrere Optionen, die man mit einem Häkchen versehen kann, unter anderem auch einen mit der Bezeichnung "ausgeprägte Faltenbildung". Hier befindet sich auf der Karteikarte ein Bild eines Fragenkopfes, in welches die Kosmetikerin die Faltenbildung grob einzeichnen kann.

    Wie kann ich das nun am sinnvollsten in Access realisieren. Kennt jemand ein Tool, mit dem ich eine Grafik in einem Formular ohne großen Aufwand bearbeiten und wieder abspeichern kann. Ich baruche quasi nur einen zeichenstift, um die Faltenbildung einzeichnen zu können.

    Für Eure Antworten:

    Danke!!!


    It's no problem, it's just the syntax

    Montag, 25. November 2013 08:15

Alle Antworten