none
.NET framework 1.1 kann nicht repariert werden RRS feed

  • Frage

  • Vermutlich habe ich einmal aus Versehen einen Teil des .NET framework 1.1 deinstalliert...jedenfalls ist unter Einstellungen/Software dies noch da, auch ein HotFix - aber beide reagieren nicht...mit dem automatischen MS Updater bekomme ich immer wieder ein MS .NET framework 1.1 Service Pack 1 zum Download, kann es jedoch nicht installieren und auch nicht reparieren. Die Beschreibung ist die folgende:

    Größe: 13.5 MB

    Es wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, durch die ein nicht authentifizierter Remoteangreifer in ein Windows-System eindringen und die Steuerung übernehmen könnte. Durch die Installation dieses Updates von Microsoft können Sie zum Schutz Ihres Systems beitragen. Nach der Installation dieses Updates müssen Sie das System gegebenenfalls neu starten.

    Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=127769

     

    Diese Information kann ich jedoch nicht weiter verwenden. Bis und mit SP1 von Version 3.5 ist alles installiert, aber funktioniert vermutlich nicht weil das Basis-Framework 1.1 nicht geht. Was kann ich tun?

    Danke und Gruss,  André Meylan

    Sonntag, 21. August 2011 11:23

Antworten

  • Hallo,

    .NET Framework 1.1 hat nichts mit dem .NET Framework 2.0 - 3.5 SP1 zu tun.
    Das sind unabhängige Versionen des .NET Frameworks,
    Ebenso ist .NET Framework 4.0 eine eigenständige Installation.

    Um die Installation zu überprüfen eignet sich  .NET Framework Setup Verification Tool User's Guide

    Hilft das nicht:

    .NET 1.1 (aus 2003) wird mittlerweile nur noch von sehr wenigen Anwendungen verwendet.
    Falls Du keine spezifische Anwendung im Einsatz hast, kannst Du es evtl. löschen.
    Ansonsten wäre eine vollständige Deinstallation und anschließende Neuinstallation eine Alternative.

    Gruß Elmar

    Dienstag, 23. August 2011 10:18
    Beantworter

Alle Antworten

  • Hallo,

    .NET Framework 1.1 hat nichts mit dem .NET Framework 2.0 - 3.5 SP1 zu tun.
    Das sind unabhängige Versionen des .NET Frameworks,
    Ebenso ist .NET Framework 4.0 eine eigenständige Installation.

    Um die Installation zu überprüfen eignet sich  .NET Framework Setup Verification Tool User's Guide

    Hilft das nicht:

    .NET 1.1 (aus 2003) wird mittlerweile nur noch von sehr wenigen Anwendungen verwendet.
    Falls Du keine spezifische Anwendung im Einsatz hast, kannst Du es evtl. löschen.
    Ansonsten wäre eine vollständige Deinstallation und anschließende Neuinstallation eine Alternative.

    Gruß Elmar

    Dienstag, 23. August 2011 10:18
    Beantworter
  • Hallo André Meylan,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Montag, 29. August 2011 10:34
    Moderator