none
Filesharing zwischen der virtuellen Windows Azure Mashine und einem localen Client

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe folgendes Szenario. Ich teste gerade ein CRM ob dies mit Windows Azure funktioniert. Auf einem virtuellen SQL Server wurde eine Installation des Systems vorgenommen. Nun muss jedoch der Client auf den serverseitigen Programmpfad zugreifen um von dort die Client.exe zu installieren. Das heißt ich muss den entsprechenden Programmordner des CRMs auf der viertuellen Maschine freigeben.

    Ich habe nun ein virtuelles Netzwerk in Azure erstellt mit folgenden Einstellungen:

    Point-to-Site-Konfiguration.
    Alle anderen Einstellung blieben auf Standart.

    Dann habe ich nach dieser Anleitung http://haishibai.blogspot.de/2013/05/walkthrough-file-sharing-between-your.html zwei Zertifikate erstellt. Das Root.cet habe ich über die AzurePlattform in das Netzwerk geladen. Unter Zertifikate wird mir dieses auch angezeigt. "MyFakeRoot". In Punkt 16 des Tutorials kann ich dan in Folge ein VPN-Tool aus dem Dashboard laden. Leider erscheint bei mir keine Option eines Downloads für das VPN-Netz.

    Vielleicht kann mir kurz jmd. bschreiben wie ich am besten vorgehe. um an die Client.exe im Programmordner des Installationsverzeichnisses des CRMs auf dem vieurtellen SQL Server.

    Besten Dank


    Mittwoch, 21. August 2013 12:23

Alle Antworten

  • Hallo Marc,

    kannst Du bitte einen Screenshot der Dashboard Seite machen und veröffentlichen.

    Schöne Grüße

    Oliver

    Mittwoch, 21. August 2013 16:30
    Moderator
  • Hallo Oliver,

    würde ich sehr gerne, jedoch erscheint nach dem Einfügen der Bilder und des Bestätigen der Antwort, dass ich keine Bilder und Links senden kann solange mein Account von Micrsofot nicht überprüft wurde.

    Dashboard:

    virtuelles Netzwerk:
    Netzwerkname: TM                       /            Clients
    Das Gateway wurde nicht..        

    Grafik Zeigt das keine Clients connected sind.

    ressourcen:
    Name | Rolle | IP-Adresse | Subnetzname | Search
    ----------------------------------------------------------------
    Keine Einträge

    auf einen Blick:
    Status: Created
    Abonnement-ID: xxxxx
    ID des virtuellen Netzwerkes: xxxx
    Affinitäts-Gruppe: CRM

    Konfigurations-Seite:
    Verbindung: Punt-zu-Website-Konnektivität konfigurieren (checked)
    Adressraum  |   Start-IP  |  CIDR (Anzahl Adressen) |  Verwendbarer Adressenbereich
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    10.0.0.0/24   |  10.0.0.0  | /24 (254)                         | 10.0.0.1 - 10.0.0.254

    virtuelle netzwerkadressrauäume:
    Adressraum |   Start-IP   | CIDR (Anzahl Adressen)   | Verwendbarer Adressbereich
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    10.0.1.0/24   |  10.0.1.0  | /24 (251)                         | 10.0.1.4 - 10.0.1.254

    Subnetze:
    Subnet-1      | 10.0.1.0   |  /27(27)                            | 10.0.1.4 - 10.0.1.130
    Gateway       | 10.0.1.32 | /29(3)                               | 10.0.1.36 - 10.0.1.38

    Zertifikats-Seite:
    Name                  |     Status      |         Fingerabdruck          | Gültig Bis
    ------------------------------------------------------------------------------------------
    MyFakeRoot        |  Checked Erstellt | xxxxxx                      | 01.01.2040

    Beim hochladen des Zertifikates erhalte ich zwar immer eine Fehlermeldung, dass das Zertifikat nicht hochgeladen werden konnte. Im Endeffekt ist es jedoch auf der Seite Zertifikate zu sehen das erstellt wurde.

    Ich danke dir

    Donnerstag, 22. August 2013 08:33
  • Hallo Oliver,

    konntest du den Fehler anhand der Einstellungen sehen?

    Beste Grüße

    Marc

    Montag, 26. August 2013 08:33
  • *****************************************************************************************************

    Dieser Thread wurde mangels weiterer Beteiligung ohne bestätigte Lösung abgeschlossen.

    Neue Rückfragen oder Ergänzungen zu diesem Thread bleiben weiterhin möglich.

    *****************************************************************************************************

    Ciprian Bogdan, MICROSOFT   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-PrinzipEntwickler helfen Entwickler“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.





    Mittwoch, 9. April 2014 12:30
    Moderator