none
Diagramm Switch Column/Row

    Frage

  • Hallo liebe Community

    Ich habe folgendes Problem. Wir haben auf den Opportunity mehrere Zahlenfelder für unterschiedliche Jahre (vereinfacht Sales 2014, Sales 2015, Sales 2016).

    Nun möchten wir ein Diagramm im CRM erstellen, in dem die Balken nach Jahr aufgeteilt sind. (siehe SOLL im Screenshot). Wir kriegen es aber nur so hin, wie es auf dem IST Diagramm im Screenshot ist.

    Im Excel gibt es die Funktion "Switch Columns/Rows". Das wäre eigentlich genau das was wir im CRM benötigen.

    Die Anforderung ist nicht, dass der Benutzer selbstständig Columns/Rows Switchen kann, sondern lediglich dass wir es so abbilden können wie im SOLL Diagramm ersichtlich.

    Hat jemand eine Idee, wie wir das im Diagramm XML anpassen können?

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Gruss, Micha

    Mittwoch, 23. April 2014 08:08

Alle Antworten

  • Hallo Micha!

    Du kannst über die Anpassungen in jeder Entität eigene Diagramme (Charts) erstellen.
    Dort kannst du die Felder für die Spalten und Zeilen selbst definieren.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Mittwoch, 23. April 2014 12:02
  • danke für die Antwort. Mir ist bekannt wo und wie ich eigene Diagramme erstellen kann. Ich habe hier ein konkretes Problem beim erstellen des Diagramms. Wenn du meine Frage nochmals anschaust siehst du was ich meine. Anders kann ich es nicht beschreiben..

    gruss Micha

    Mittwoch, 23. April 2014 12:11
  • Hallo Micha,

    muss die Bearbeitung in der XML erfolgen ?

    Wenn ich das richtig interpretiere muss doch lediglich die Horizontale Achsenbeschriftung (Kategorie) mit der 2. Kategorie getauscht werden?

    Viele Grüße,

    Thomas


    • Als Antwort vorgeschlagen Thomas Laemmert Donnerstag, 24. April 2014 16:05
    • Bearbeitet Thomas Laemmert Donnerstag, 24. April 2014 16:06 Zusatz vergessen
    Donnerstag, 24. April 2014 16:05
  • Hallo Thomas

    Die Bearbeitung muss natürlich nicht unbedingt in XML erfolgen. Wenn ich aber die Spalten als Kategorie angebe, dann erstellt es mir eine Kategorie für die einzelnen Beträge, und nicht pro Jahr.  Das ist dann so nicht brauchbar.

    Gruss, Micha

    Freitag, 25. April 2014 07:42