none
Fehler bei der Bereitstellung SQL 2016 Developer

    Frage

  • Hallo Forum,

    ich wollte einen Cube zum testen auf einem Server 2016 Developer Edition bereitstellen und erhalte:

    Fehler Das Projekt konnte aufgrund der folgenden Konnektivitätsprobleme nicht auf dem Server "xyz" bereitgestellt werden:

    Es kann keine Verbindung hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass der Server ausgeführt wird..

    Überprüfen oder aktualisieren Sie den Namen des Zielservers, indem Sie mit der rechten Maustaste im Projektmappen-Explorer auf das Projekt klicken. Wählen Sie "Projekteigenschaften" aus, klicken Sie auf die Registerkarte "Bereitstellung", und geben Sie dann den Namen des Servers ein.       

        

    Ich habe die Thread nachgelesen und darauf folgende Konfigurationen geprüft:
    1.) Server Name 
    2.) User habe ich sa eingetragen
    3.) Es ist keine Firewall aktiv
    4.) Ich kann mich mit dem Managementsudio anmelden

    Was könnte das sonst noch sein?

    Viele Grüße


    Sonntag, 31. Dezember 2017 16:14

Alle Antworten

  • 2.) User habe ich sa eingetragen

    Hallo,

    wo hast Du den "sa" eingetragen? Das ist der Admin-User in der relationalen Datenbank und hat mit den Analysis Services nichts zu tun, die unterstützen nur Windows Authentifizierung.

    Anmeldung an SSAS mittels SSMS geht also?


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Dienstag, 2. Januar 2018 07:43
  • Hi,

    ich kann mich am SSMS anmelden.

    Ich hatte unter Identitätswechselinformationen zu erst Dienstkonto eingetraggen und zuletzt den SA User.
    Da ich ein Rechte Problem vermuttet hatte.

    Das erstellen habe ich unter Erstellen -> erstellen getestet und kein Fehler, danach mit Bereitstellen versucht bereitzustellen dann kommt der Fehler.

    Nachtrag:

    Ich habe im Designer versucht ein tabelarisches Model zu erzeugen, dort unter Verbindung testen erhalte ich eine Fehlermeldung. Die Services laufen und TCPIP ist eingeschaltet.

    Nachtrag
    Ich kann mich mit dem RSCManger auf der SSRS Instanz anmelden.

    • Bearbeitet BDKo Mittwoch, 3. Januar 2018 11:30
    Dienstag, 2. Januar 2018 12:48
  • Gefunden durch rechte Maustaste im SSMS unter Servereigenschaften, dort war mein User ungültig.

    Rechnername war in der Zwischenzeit geändert worden.

    Reparatur der installtion hat wieder alles in Ordnung gebracht und User bereinigt.

    Mittwoch, 3. Januar 2018 21:41
  • Rechner umbenannt ist natürlich schwer zu erraten. In der relationalen Datenbank musst Du dann auch noch eine kleine Anpassung vornehmen: Rename a Computer that Hosts a Stand-Alone Instance of SQL Server

    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Donnerstag, 4. Januar 2018 06:50