none
CRM / NAV Integration: Abgleich vorhandener Daten

    Frage

  • Hallo,

    wir planen Dynamics CRM und NAV mit dem Connector for Microsoft Dynamics zu vernetzten. Beide System waren bisher unabhängig von einander, so dass es viele Daten gibt, die redundant sind, z.B. Organisationen, Kontakte, Angebote, Aufträge.

    Meine Frage ist nun, wie ich am besten die redundanten Daten zusammenführe. Muss dies durch einen Vergleich von Hand geschehen (z.B. Organisation ABC in NAV stimmt mit Organisation XYZ im CRM überein, also verknüpfen) oder kann man das irgendwie automatisch unterstützen?

    Alle Datensätze erhalten in Zukunft eine eindeutige ID für die Synchronisation.

    Grüße

    Volker



    • Bearbeitet volker.it Montag, 11. August 2014 13:56
    Montag, 11. August 2014 13:01

Antworten

  • Hallo Volker!

    Man kann aus beiden System die Daten exportieren und mit Excel ein Matching auf den Namen (primäres Attribut) machen.
    Dann kann man eine SyncID erzeugen und in die Systeme reinspielen.
    Dort wo kein automatisches Matching funktioniert bleibt nur der manuelle Abgleich.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    • Als Antwort markiert volker.it Dienstag, 12. August 2014 14:01
    Dienstag, 12. August 2014 08:48

Alle Antworten

  • Hallo Volker!

    Man kann aus beiden System die Daten exportieren und mit Excel ein Matching auf den Namen (primäres Attribut) machen.
    Dann kann man eine SyncID erzeugen und in die Systeme reinspielen.
    Dort wo kein automatisches Matching funktioniert bleibt nur der manuelle Abgleich.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    • Als Antwort markiert volker.it Dienstag, 12. August 2014 14:01
    Dienstag, 12. August 2014 08:48
  • Danke für die Antwort!
    Dienstag, 12. August 2014 14:01