none
WPF "Themes" erstellen RRS feed

  • Frage

  • Hallo.

    Ich würde gerne "Themes" für mein Programm erstellen. Heisst, dass ich alle Steuerelemente z.B. umfärben möchte. Und das soll dynamisch veränderbar sein. Heisst, dass man z.B. eine XML Datei mit Werten laden kann und diese dann in den Stil eingesetzt werden.

    Wie ist das machbar? Mit der Manipulation von einzelnen WPF Steuerelementen habe ich mich bisher noch nicht soo viel auseinander gesetzt.

    Grüße

    Montag, 25. August 2014 16:10

Antworten

  • Hallo,
    das ist in WPF sehr leicht mit Styles umsetzbar. Ein einfaches Beispiel dazu findets du hier. Für das Erstellen der Themes selbst siehe Stile und Vorlagen.

    In WPF ist es so, das fast jedes Control ein Template hat. Dieses lässt sich mit anderen Eigenschaften in einem Style definieren. Wenn nun ein Control einen Style per DynamicResource abruft, aktualisiert sich das Control selbstständig sobald man die alten Styles überschrieben hat. Das geschieht indem man XAML-ResourceDictionaries lädt. Diese können als Resource in der Anwendung oder als Datei auf dem PC vorliegen.
    Auch ist es möglich Farben usw. in den Styles zu verwenden, die per DynamicResource Farbresourcen verwenden. Dabei müsstest du nur die Farberesourcen überschreiben, die eigentlichen Styles und Templates bleiben die gleichen.


    Tom Lambert - C# MVP
    Bitte bewertet- und markiert Beiträge als Antwort. Danke.
    Nützliche Links: .NET Quellcode | C# ↔ VB.NET Konverter
    Ich: Webseite | Code Beispiele | Facebook | Twitter | Snippets

    • Als Antwort markiert TZDEV Montag, 25. August 2014 16:43
    Montag, 25. August 2014 16:19
    Moderator