none
dynamisches Array als Rückgabewert RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    als C++ Neuling hätte ich folgende Frage an euch: wird der dynamisch allozierte Speicher in folgendem Beispiel korrekt wieder freigegeben? Also sprich: "weiß" Zeiger pm, dass er 10 int-Werte betreut, die freizugeben sind?

    Wenn ja, wie "macht" der Zeiger das intern? Das muß dann ja irgendwie mehr als nur eine Adresse sein?

    int* test() {
    	int* p = new int[10];
    	return p;
    }
    
    int main() {
    	int* pm = test();
    	delete[] pm;
    }

    Gruß Joerg


    • Bearbeitet Joerg 55 Freitag, 5. Juli 2019 21:31
    Freitag, 5. Juli 2019 16:12

Antworten