none
Google Ranking ohne SEO Tools RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo allerseits,

    binzwar nicht ganz sicher ob sa hier her gehört aber ich versuchs mal.
    Ich würde gerne Wissen wie man am besten im google gefunden werden kann oder etwas dafür zu bezahlen. Früher hatte ich auf der Seite meta-tags wie bsp:

    <meta name="keywords" content="Hardwaremuseum, Museum, Hardware, Arbeitsspeicher, Prozessoren, usw. und so fort">

    Doch leider funktioniert das nicht so wirklich.
    Muss der Inhalt Seite einen bestimmten Aufbau oder ähnl. haben damits von google und co?
    Ich möchte das nicht mittels SEO Tools oder bei google etwas dafür zahlen, um das zu bewärkstelligen sonder im HTML wenn möglich.

    Wäre für jede Hilfe und Tipps sehr dankbar.

    Lg
    String.Rise

    Dienstag, 27. November 2012 10:27

Alle Antworten

  • Hi,

    Suchmaschinenoptimierung ist zum einen eine Sache für sich, zum anderen keine einmalige Geschichte, sondern ein kontinuierlicher Prozess.

    Es kann dir ohne genau zu wissen, was Du da eigentlich wie anbietest, keiner sagen, wie Du "am besten" in Google gefunden werden kannst.

    Passende, gut strukturierte und vor allem aktuelle Inhalte sind das wichtigste Element. Dazu dann keine Gimmicks wie Flash oder JavaScript für das laden und Anzeigen des Contents verwenden.

    Generell gibt es sehr viele Faktoren, die das Ranking beeinflussen können. Die alle hier aufzuzählen, ist nicht machbar (und auch nicht sinnvoll). Daher lies dich doch einfach mal in die vielen, vielen Seiten, die es dazu gibt, ein.

    SEO hat nichts mit ASP.NET an sich zu tun, was rauskommt, ist immer HTML, egal ob Du Java, PHP, ASP, ... verwendest.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Dienstag, 27. November 2012 11:24
    Moderator
  • Hallo String.Rise,

    ich bin persönlich sehr kritisch gegenüber SEO-voodoo-Versprechen.
    Vor allem wenn jemand Geld mit Keyword Optimierung verdienen möchte.
    Keywords werden von Google nicht berücksichtigt
    http://googlewebmastercentral.blogspot.de/2009/09/google-does-not-use-keywords-meta-tag.html

    Das wichtigste ist meiner Meinung nach der wertvolle Nutzen für die
    Besucher deiner Seite. Also saubere Struktur und Inhalt.
    (Überschriften-Gliederung, valides html, vollständige Sätze)

    Sieh dir deine Seiten mit einem reinen Textbrowser an. Wenn
    dann noch alles funktioniert, ist es schon ziemlich gut.

    Bloß keine versteckten Texte 'einschmuggeln', keine abweichenden
    Seiten für den google-bot ausliefern, keine automatischen
    Weiterleitungen und niemals sinnlose backlinks inszenieren.

    Dienstag, 27. November 2012 12:40
  • Hallo,
    voerst möchte ich mich für die Antworten recht herzlich bedanken.
    Geholfen hat es mir leider nicht da die meisten Seiten eh einen Strukturierten Aufbau (tables, divs, spans usw) haben. Sogar Seiten in welcher gewisser Inhalte Dynamisch geladen werden, werden von den Suchmaschienen erkannt. Manche Firmen tauchen sogar mit allen vorhanden Links auf wie bsp:
    http:///Firma.com/Home
    http:///Firma.com/Kontakt
    http:///Firma.com/News
    usw. und so fort

    Habe auch im Quellcode von den Seiten nicht relevantes gefunden außer dieser wird anderswertig aufgerufen.
    Das SEO nichts mit ASP zu tun hat weiß ich, allerdings habe ich das nur erwähnt um rüberzubringen das ich keine Tools usw. verwenden möchte.

    Jedenfalls wäre ich sehr dankbar wenn der/die eine oder andere seine Erfahrung hier mitteilen könnte.

    Lg
    String.Rise

    Mittwoch, 28. November 2012 19:00
  • Hi,

    Geholfen hat es mir leider nicht da die meisten Seiten eh einen Strukturierten Aufbau (tables, divs, spans usw) haben.

    evtl. hast Du auch einfach nur völlig falsche Vorstellungen von SEO. Relevanter Inhalt, der gut strukturiert ist (das hat mit table, div, span, ... alleine wenig bis gar nichts zu tun, da gehört mehr dazu), Links von anderen relevanten Seiten mit gutem Ranking, Aktualität der Inhalte, usw. 

    Relativ junge Domains werden oftmals erst nach vielen Monaten überhaupt gelistet, falls früher, meist mit unterirdischen Plätzen. Es sei denn, der Content ist dermaßen gut, dass sich sehr viele Leute dafür interessieren.

    Manche Firmen tauchen sogar mit allen vorhanden Links auf

    Und? Es gibt keine Garantie, dass das bei deiner Website jemals der Fall sein wird.

    Habe auch im Quellcode von den Seiten nicht relevantes gefunden außer dieser wird anderswertig aufgerufen.

    Es gibt keine Zaubertags, die das bewirken. Wie ich schon sagte: SEO ist ein Prozess, keine einmalige Geschichte, bei der Du dies und jenes machst und deine Website sofort auf Platz 1 erscheint. Das gibt es nicht und ausnahmslos jeder, der dir was anderes sagt, sollte sich überlegen, ob das, was er tut, wirklich das richtige für ihn ist.

    Lies dich bitte anfangs mal hier ein:

      http://www.google.com/webmasters/

    Es ist nicht möglich, SEO Grundlagen hier breitzutreten. Spezifische einzelne Fragen kann man sicherlich stellen und die werden dann (wenn jemand die Antwort kennt) auch beantwortet. Die ersten Schritte musst Du selbst gehen.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Mittwoch, 28. November 2012 21:40
    Moderator
  • Und? Es gibt keine Garantie, dass das bei deiner Website jemals der Fall sein wird.

    Und wieso sollte das bei mir nicht so sein??? Den Schlussendlich will das doch jeder mit seiner Seite, du etwa nicht???

    Es gibt keine Zaubertags, die das bewirken. Wie ich schon sagte

    Zaubertags war nicht die Rede sondern bestimmter Aufbau/Struktur/Darstellung usw.

    Die ersten Schritte musst Du selbst gehen.

    habe ich auch nicht von anderen Erwartet. Wollte nur das der/die eine oder andere seine Erfahrung bzw. worauf man achten muss, was bei ihm/ihr geholfen hat oder nicht usw. evtl. mitteilt.

    Aber ich merke schon das ich mit dieser Frage hier falsch bin. Trotzdem danke für die Antworten

    Lg

    • Bearbeitet String.Rise Freitag, 30. November 2012 13:01
    Freitag, 30. November 2012 13:00
  • Hi,

    Und wieso sollte das bei mir nicht so sein???

    weil das nicht von dir entschieden wird. Wenn Google der Meinung ist, dass deine Seite eine entsprechende Relevanz hat, die Inhalte gut und für User wichtig sind, das restliche Drumherum stimmt (was ein wenig in den Bereich "was zur Hölle machen die da" geht), dann könnte es evtl. irgendwann einmal sein, dass Google auch einige Unterpunkte als direkte Links beim Haupteintrag anzeigt. Manche versuchen das seit Jahren und es wird nie klappen, manche probierens gar nicht erst und auf einmal sind die Links da.

    Den Schlussendlich will das doch jeder mit seiner Seite, du etwa nicht???

    Was? Das die primären Unterpunkte gleich gelistet werden? Nö. Ist nicht unbedingt mein Ziel. Wenn es kommt, ists gut, ansonsten eben nicht.

    Zaubertags war nicht die Rede sondern bestimmter Aufbau/Struktur/Darstellung usw.

    Dazu hab ich eigentlich alles geschrieben, was es zu schreiben gibt.

    habe ich auch nicht von anderen Erwartet. Wollte nur das der/die eine oder andere seine Erfahrung bzw. worauf man achten muss, was bei ihm/ihr geholfen hat oder nicht usw. evtl. mitteilt.

    Das kannst Du doch zuhauf im Netz nachlesen, zwei Einstiegslinks habe ich dir ja gegeben. Ohne deine Site zu kennen, kann man da eh nicht allzuviel sagen außer die allgemeinen Hinweise. Und die hab ich dir ja schon geschrieben.

    Evtl. auch mal hier lesen:

      http://www.deutsche-startups.de/imfokus/seo

      http://support.google.com/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=35769

      ...

    So oder so: Es wäre evtl. hilfreicher, wenn Du dir doch mal ein, zwei, drei Tools dazu anschaust. Die können dir teils sogar sinnvolle Empfehlungen für Anpassungen der Website geben. Was Du dann damit machst, ist eine andere Frage.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community



    Freitag, 30. November 2012 14:28
    Moderator