none
Bei einer Sortierten Tabelle die ausschlaggebende Spalte auslesen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     

    ich hab ein Tabellenblatt in dem ein AutoFilter aktiv ist. Jetzt möchte ich die Sortierkriterien und deren Anwendungsbereich (Range->Spalte) herausfinden.

    Die Kriterien klappen schon ganz gut z.B. Worksheets("Mitgliedsdaten").AutoFilter.Sort.SortFields.Item(1).Order

     

    Nur die Sortierte Spalte bereitet mir Kopfzerbrechen. Laut Hilfe (und auch in einem anderen teil des Codes) wird mit

    Worksheets("Mitgliedsdaten").AutoFilter.Sort.SortFields.Add Key:=Range("A1:A20")

    die Spalte angegeben. Wen ich aber jetzt

    Test = Worksheets("Mitgliedsdaten").AutoFilter.Sort.SortFields.Item(1).Key

    ausführe dann wird aus meiner nicht deklarierten (zuvor noch nie hergenommen) Variable ein 2 dimensionales Array mit dem Typ Variant.

    Die erste Dimension ist so groß wie die Spalte, die zweite = 1 und enthält die Daten die in den Spalten stehen.

    Nur das bringt mir sehr wenig. Ich brauche die Spaltennummer.

    Weis jemand wie das geht?

     

    Das ganze ist in Excel 2010 entstanden.

     

    Danke schon mal im Voraus.

    Floh1

    Diese Frage habe ich auch in Folgendem Forum gestellt:

    http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/office_2010-customize/bei-einer-sortierten-tabelle-die-ausschlaggebende/1c678f55-167b-4973-8036-495502e925de

    Mittwoch, 5. März 2014 18:16

Antworten