none
Die Image-Breite und -Höhe stimmt nicht RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallöschen,

    ich habe folgendes Problem mit den Größen von Bildern.

    In meiner Application habe ich Icons in der Größe von 16x16 Pixeln als PNGs. Je nach dem mit welchem Programm ich diese bearbeiten (Photoshop oder XnView) um die Auflösung auf 96DPI zu ändern schwankt diese dann im Expression Blend zwischen 15,9... oder 16,0... . Ich erreiche aber nie 16x16 Pixel. aus diesem Grund sind die Icons/Images dann auch immer verwaschen in der Anwendung.

    Hat jemand einen Lösung für dieses Proplem?

    Gruß

    Thomas


    Mittwoch, 22. August 2012 14:22

Alle Antworten

  • Hallo,

    wie wäre es wenn du die Height und die Width Eigenschaft aauf 16 setzt?


    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Mittwoch, 22. August 2012 14:36
    Moderator
  • Auch wenn ich das mache sind dann die Images verwaschen. Ich will sie aber Pixelgenau.
    Mittwoch, 22. August 2012 14:44
  • Nagut, ich habe es selbst mal Probiert und habe damit keine Probleme, hast du mal versucht Stretch auf None zu stellen? Normalerweise entspricht eine Einheit in WPF 1/96 Zoll, also rund einem 1/4 Millimeter oder nach den Standarteinstellungen einem Pixel. So sollte es sein.

    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    Mittwoch, 22. August 2012 15:23
    Moderator
  • Hallo,

    anbei mal der XAML Code und ein Ausgabebeispiel.

            		<HierarchicalDataTemplate DataType="{x:Type vm:MeetTreeItem}" ItemsSource="{Binding Items}">
            			<Border x:Name="Bg" BorderThickness="1" CornerRadius="2" ContextMenu="{DynamicResource MeetContextMenu}" SnapsToDevicePixels="True">
            				<StackPanel Orientation="Horizontal" SnapsToDevicePixels="True">
                                <Image Source="/MeetManager;component/Images/Icons/16/On/cubes.ico" Margin="2,0,0,0" SnapsToDevicePixels="True" Stretch="None"/>
                                <Label Content="{Binding Title}" Padding="5,0" VerticalContentAlignment="Center" VerticalAlignment="Center" Background="{x:Null}"/>
            				</StackPanel>
            			</Border>
            			<HierarchicalDataTemplate.Triggers>
            				<DataTrigger  Binding="{Binding IsSelected, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type TreeViewItem}}}" Value="True">
            					<Setter Property="BorderBrush" TargetName="Bg" Value="{DynamicResource COMMANDBAR_BORDER_BRUSH}"/>
            					<Setter Property="Background" TargetName="Bg" Value="{DynamicResource COMMANDBAR_MOUSEOVER}"/>
            				</DataTrigger>
            				<MultiDataTrigger>
            					<MultiDataTrigger.Conditions>
            						<Condition Binding="{Binding IsSelected, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type TreeViewItem}}}" Value="True" />
            						<Condition Binding="{Binding IsSelectionActive, RelativeSource={RelativeSource AncestorType={x:Type TreeViewItem}}}" Value="False" />
            					</MultiDataTrigger.Conditions>
            					<Setter Property="Background" TargetName="Bg" Value="{DynamicResource COMMANDBAR_MOUSEDOWN}"/>
            					<Setter Property="BorderBrush" TargetName="Bg" Value="{DynamicResource COMMANDBAR_BORDER_BRUSH}"/>
            				</MultiDataTrigger>
            			</HierarchicalDataTemplate.Triggers>
            		</HierarchicalDataTemplate>
    

    Das untere Image wurde mit folgendem XAML eingefügt.

            <Image HorizontalAlignment="Left" Margin="8,35,0,0" Grid.Row="1" VerticalAlignment="Top" Source="/MeetManager;component/Images/Icons/16/On/cubes.ico" SnapsToDevicePixels="True" Stretch="None"/>
    

    Dieser Effekt tritt bei PNG's und ICO'ns auf.

    Gruß Thomas

    Mittwoch, 22. August 2012 16:12
  • Hallo Thomas Petzold,

    Schau Dir mal auch folgenden Diskussionsfaden an. Vielleicht kann er Dir weiterhelfen:

    Images are blurry in expression blend during a transition …der Benutzer sagt auf einmal: „My image was 96 dpi but I seemed to have resolved my issue by deleting the image and importing it into expression a second time.“

    Grüße,

    Robert


    Robert Breitenhofer, MICROSOFT  Twitter Facebook
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „Entwickler helfen Entwickler“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 24. August 2012 16:40
    Moderator
  • ****************************************************************************************************************
    Dieser Thread wurde mangels weiterer Beteiligung des Fragestellenden ohne bestätigte Lösung abgeschlossen.
    Neue Rückfragen oder Ergänzungen zu diesem Thread bleiben weiterhin möglich.
    ****************************************************************************************************************

    Robert Breitenhofer, MICROSOFT   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip Entwickler helfen Entwickler“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 20. September 2012 14:08
    Moderator