none
Office 2013, Access startet nicht: Systemfehler oder nicht genügend freier Arbeitsspeicher zum Starten von Microsoft Access.

    Frage

  • Liebe Schwarmintelligenz, ich habe folgendes Problem mit meinem Office: Wenn ich Access starten möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

    "Systemfehler oder nicht genügend freier Arbeitsspeicher zum Starten von Microsoft Access. Schließen Sie nicht benötigte Programme, und versuchen Sie es erneut."

    eine vollkommene Deinstallation und Neuinstallation von Office hat nichts gebracht. Die Office-eigene Reparaturfunktion ebensowenig.

    Windows 10 hab ich vor 2 Tagen neu draufgespielt (Festplattentausch)

    Windows 10 Pro

    Office 2013 Pro

    16GB Arbeitsspeicher, Lenovo Thinkpad W520

    SSD Festplatte Sandisk II Ultra 480GB

    Im Hintergrund laufen keine Prozesse, die dazu führen, dass der Laptop überlastet ist.

    Bitte um Hilfe, wie das Problem gelöst werden kann.

    Beim googlen bin ich auf die gleiche Fehlermeldung gestoßen. Dort wurde es gelöst, indem eine ältere Windows 10 Version von einem Backup draufgespielt wurde. Das steht mir leider nicht zur Verfügung.

    Danke,

    m

    Samstag, 25. November 2017 21:19

Alle Antworten