none
Zwischenablage-Problem MS Word 2007 besteht weiterhin

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    bei einem Kunden besteht weiterhin folgendes Problem:

    Das Einfügen von Inhalten in Word2007 per Zwischenablage funktioniert nur sporadisch (d. h. es funktioniert eher
    selten).
    Hierbei ist es egal, ob man per STRG+V, per Kontextmenü oder per Menü vorgeht, das Ergebnis bleibt gleich: Der Inhalt der
    Zwischenablage wird nicht eingefügt.
    Wenn es wieder einmal nicht klappt, hilft ein Neustart des PCs oder das Umbenennen der aktuell genutzten Normal.dotm --> danach
    ist das Einfügen zuverlüssig wieder müglich.
    In allen anderen Windows-Anwendungen (Excel, Notepad, ...) funktioniert die Zwischenablage einwandfrei.

    Kurioserweise zeigt Word selbst den Inhalt der Zwischenablage korrekt an, wenn man diese innerhalb von Word öffnet.

    Zunächst schien es so, daß die Normal.dotm "einen Schlag hatte", denn nach dem erstmaligen Umbenennen selbiger Datei war der
    Fehler reproduzierbar verschwunden.
    Nach einigen Stunden PC-Arbeit trat das Problem dann doch wieder auf.

    Zwischenzeitlich hatte ich von Lisa den Tip bekommen, den Registrierungsschlüssel "HKEY_CURRENT_USER\Software\ Microsoft\ Office\ 12.0\ Word\ Data" zu löschen (gemäß http://support.microsoft.com/kb/921541/de).

    Dies hatte einige Wochen gut geklappt, der Kunde hatte keine Probleme mehr.
    Dann spielte ich die aktuellen MS Updates ein (Mai 2010), danach trat das Problem wieder auf - leider hilft nun der Tip, den Registrierungsschlüssel zu löschen, nicht mehr. :(

    Ich bin ratlos - habt Ihr noch Ideen?

    Viele Grüße,
    Max

    PS: Vollständiger vorangegangener Thread aus den Newsgroups hier:
    http://www.eggheadcafe.com/software/aspnet/35953103/problemmitzwischenablag.aspx

    Montag, 28. Juni 2010 09:50

Alle Antworten

  • Irgendjemand? :)
    Dienstag, 29. Juni 2010 15:58
  • Hallo Max,

    "Max Habermehl" schrieb

    bei einem Kunden besteht weiterhin folgendes Problem:

    Das Einfügen von Inhalten in Word2007 per Zwischenablage
    funktioniert nur sporadisch (d. h. es funktioniert eher selten).
    Hierbei ist es egal, ob man per STRG+V, per Kontextmenü oder
    per Menü vorgeht, das Ergebnis bleibt gleich: Der Inhalt der
    Zwischenablage wird nicht eingefügt.
    Wenn es wieder einmal nicht klappt, hilft ein Neustart des PCs
    oder das Umbenennen der aktuell genutzten Normal.dotm -->
    danach ist das Einfügen zuverlüssig wieder müglich.

    [...]

    Zunächst schien es so, daß die Normal.dotm "einen Schlag hatte",
    denn nach dem erstmaligen Umbenennen selbiger Datei war der
    Fehler reproduzierbar verschwunden.
    Nach einigen Stunden PC-Arbeit trat das Problem dann doch wieder auf.

    ich würde hier auf jeden Fall nochmals genau kontrollieren, welche (COM-)Add-Ins installiert sind. Dabei kann es sich z. B. auch um Virenscanner, Rechtschreibprüfung (z. B. von Duden) oder ähnliches handeln. Oder nutzt der Anwender möglicherweise selbst erstellte Makros, die das Problem verursachen?
    Welche Einstellungen zur Zwischenablage sind in Word aktiviert - werden bis max. 24 Einträge gesammelt oder ist die Office-Zwischenablage deaktiviert?

    ["HKEY_CURRENT_USER\Software\ Microsoft\ Office\ 12.0\
    Word\ Data" löschen gemäß http://support.microsoft.com/kb/921541/de]

    Dies hatte einige Wochen gut geklappt, der Kunde hatte keine Probleme mehr.
    Dann spielte ich die aktuellen MS Updates ein (Mai 2010), danach trat das
    Problem wieder auf - leider hilft nun der Tip, den Registrierungsschlüssel
    zu löschen, nicht mehr. :(

    Du kannst auch den gesamten Word-Schlüssel löschen (vorher aber sichern). Allerdings macht es schon stutzig, dass das Problem so häufig auftritt.
    Und die Normal.dotm kann zwar mal beschädigt sein, das sollte aber sehr selten vorkommen. Oder nimmt der Anwender ständig Änderungen darin vor?
    Liefert eventuell die Ereignisanzeige von Windows Hinweise?


    Viele Grüße
    Lisa [MS MVP Word]

    Dienstag, 29. Juni 2010 19:23
  • Hallo Max,
     
    Vielen Dank für Deine Frage und Deinen Beitrag!

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns hier in einem Software-Entwickler-Forum von MSDN Online, dem Microsoft Developer Network, befinden.
    Deine Frage betrifft ein Thema, das am besten und schnellsten in den Microsoft Answers Foren betreut werden kann, da Deine Frage nicht entwicklerspezifisch ist. Bitte folgen  dem unten stehenden Link, um Deine Frage in der Microsoft Answers Community erneut zu stellen.
     
    Microsoft Answers Forum für Deine Anfrage: Microsoft Office Word

    Eine Übersicht über alle verfügbaren Microsoft Foren findest Du unter http://www.microsoft.de/Community/Foren

    Wir danken Dir für Dein Verständnis!

    Viele Grüße,
    Kay


    This post is powered by www.Giza-Blog.de | Sie besuchen MSDN heute zum ersten Mal?
    MSDN Online | Follow MSDN Online on Twitter | Follow Kay Giza on Twitter
    Tagesaktuelle News & Infos für Entwickler finden Sie auf MSDN Aktuell
    ~~ So melden Sie Forum-Probleme, -Bugs oder -Verbesserungsvorschläge ~~
    Freitag, 2. Juli 2010 08:07
    Besitzer
  • Hallo Kay,

    "Kay Giza [MSFT]" schrieb

    Hallo Max,

    Vielen Dank für Deine Frage und Deinen Beitrag!

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns hier in einem
    Software-Entwickler-Forum  von MSDN Online
    <http://msdn.microsoft.com/de-de>, dem Microsoft Developer
    Network, befinden.

    [...]

    für jemanden, der per NNTP Bridge und Newsreader auf die Foren zugreift, ist
    leider nicht erkennbar, ob du den Thread von Max gelöscht oder in ein
    anderes Forum verschoben hast.
    Aber was viel schlimmer wiegt: Unter dem Betreff des nicht mehr
    existierenden Threads werden nun ganz andere Beiträge eingeordnet und
    weiterhin die Namen der früheren Poster angezeigt. Eine korrekte
    Synchronisierung findet also nicht statt. Das ist nur ein Beispiel.
    Nachdem bereits einige Microsoft-Newsgroups geschlossen wurden, dürften
    viele Anwender eine NNTP Bridge nutzen, um einigermaßen komfortabel auf die
    Foren zugreifen zu können. Allerdings gilt es da wohl noch einige Probleme
    zu beseitigen. Könnte man so lange eventuell auf das Verschieben von
    Beiträgen verzichten und sich erst einmal mit einem Hinweis auf das andere, sinnvollere Forum begnügen?


    Viele Grüße
    Lisa [MS MVP Word]

    Samstag, 3. Juli 2010 12:41
  • Hallo Lisa,
    vielen Dank für den Hinweis.

    Ich kenne die Problematik. Sie wurde öffentlich bereits gemeldet und auch hier bei Microsoft habe ich mehrfach intern darauf aufmerksam gemacht.
    Ich werde heute erneut die Brisanz noch mal verdeutlichen und darauf aufmerksam machen und um eine schnelle Lösung bitte.
    Auf der anderen Seite wäre es sehr nett, wenn möglichst viele NNTP Bridge-Benutzer entsprechend darauf aufmerksam machen würden, um dem ganzen eine entsprechend hohe Priorität zu geben.
    Ich empfehle dazu sich an diesen Thread anzuhängen: NNTP bridge: Moved messages have NntpMessageIndex=0!

    Wir müssen hier eine Balance finden, denn die folge wäre eine Mehrarbeit im Nachgang sowie eine nicht so aufgeräumte und nicht so ordentliche Forenstruktur, die jedermann sich hier wünscht. Zumal diese verschobenen Threads auch abgeschlossen sind und keine "Aktion" mehr verlangen. Es ist notwendig diese Threads weiterhin entsprechend zu verschieben (nicht passende thematische Threads die in Microsoft Answers Foren behandelt werden sollten).

    Ich bitte um Verständnis und wünsche einen schönen Wochenstart!
    Viele Grüße,
    Kay


    This post is powered by www.Giza-Blog.de | Sie besuchen MSDN heute zum ersten Mal?
    MSDN Online | Follow MSDN Online on Twitter | Follow Kay Giza on Twitter
    Tagesaktuelle News & Infos für Entwickler finden Sie auf MSDN Aktuell
    ~~ So melden Sie Forum-Probleme, -Bugs oder -Verbesserungsvorschläge ~~
    Montag, 5. Juli 2010 07:29
    Besitzer
  • Ich kenne die Problematik. Sie wurde öffentlich bereits gemeldet und auch hier bei Microsoft habe ich mehrfach intern darauf aufmerksam gemacht.
    Ich werde heute erneut die Brisanz noch mal verdeutlichen und darauf aufmerksam machen und um eine schnelle Lösung bitte.
    Auf der anderen Seite wäre es sehr nett, wenn möglichst viele NNTP Bridge-Benutzer entsprechend darauf aufmerksam machen würden, um dem ganzen eine entsprechend hohe Priorität zu geben.
    Ich empfehle dazu sich an diesen Thread anzuhängen: NNTP bridge: Moved messages have NntpMessageIndex=0!

    Und wer wird "NNTP bridge: Moved messages have NntpMessageIndex=0!" lesen?

    Die Connect-Site wurde eingestellt und der Projekt-Inhalt dem jeweiligen Foren Plattform Team übergeben (s. https://connect.microsoft.com/MicrosoftForums/content/content.aspx?ContentID=17326).

    Also gibt es nicht mehr ein Ansprech-Kanal, sondern gleich mehrere, welcher vermutlich jeder für sich sein eigenes Süppchen kocht und schlussendlich sich keiner mehr verantwortlich fühlt.

    Wieso überhaupt verschiede Zugänge für eigentlich eine Plattform? Fragen über Fragen..

    Montag, 5. Juli 2010 12:15
  • Hallo Tobias,
    ich verstehe Dich. Meine Empfehlung siehst Du oben bitte.

    Viele Grüße,
    Kay


    This post is powered by www.Giza-Blog.de | Sie besuchen MSDN heute zum ersten Mal?
    MSDN Online | Follow MSDN Online on Twitter | Follow Kay Giza on Twitter
    Tagesaktuelle News & Infos für Entwickler finden Sie auf MSDN Aktuell
    ~~ So melden Sie Forum-Probleme, -Bugs oder -Verbesserungsvorschläge ~~
    Montag, 5. Juli 2010 13:10
    Besitzer